Lösungen für das Problem mit dem Batterieverbrauch des Galaxy S5

Fragen Sie sich, warum um alles in der Welt Ihr # GalaxyS5-Akku nicht einmal bis zum Nachmittag reichen kann? Nun, dieser Beitrag kann einige Einblicke geben, was zu tun ist. Beachten Sie, dass dies keine vollständige Anleitung ist, wie Sie das Problem vollständig beheben können. Das Problem der Batterieentladung kann aufgrund einer Reihe von Faktoren auftreten, von denen einige hier erwähnt werden. Achten Sie auch in naher Zukunft auf unsere Beiträge, um weitere Tipps zur Behebung dieses Problems zu erhalten. S5 BatterieNachfolgend sind die in diesem Beitrag behandelten Themen aufgeführt:
  1. Das Samsung Galaxy S5 wird neu gestartet, wenn eine App ausgeführt wird
  2. Das Galaxy S5 verliert schnell den Akku
  3. Lösungen für das Problem mit dem Batterieverbrauch des Galaxy S5
  4. Frage nach einem Werksreset des Galaxy S5 aufgrund eines Batterieentladungsproblems

Lösungen für das Problem mit dem Batterieverbrauch des Galaxy S5

Problem Nr. 1: Samsung Galaxy S5 wird neu gestartet, wenn eine App ausgeführt wird

Vor ungefähr 2 Wochen begann sich mein Galaxy S5 automatisch zurückzusetzen, während ich eine bestimmte Spiel-App verwendete, die sehr energiesparend ist. Es begann damit, sich nur einmal neu zu starten, ging dann zu 2-5 Mal über, einige sind teilweise zurückgesetzt, da es mitten in einem Zurücksetzen zurückgesetzt wird, andere scheint es wieder vollständig online zu sein, aber ich bekomme unten einen Hinweis, dass Es kann keine Verbindung hergestellt werden (vermutlich mit dem Träger).

Jetzt scheint es ständig neu starten zu wollen, bis ich den Akku herausziehe. Das Telefon stoppt und friert jetzt während dieser Spiel-App und heute während einer anderen Spiel-App ein und beginnt mit dem Zurücksetzen, manchmal nach nur 10 oder 20 Minuten. Das Telefon ist 15 Monate alt und ich hatte noch nie Probleme.

Ich kann das Telefon in eine gefrorene Chill-Packung (einen Maisbeutel) einwickeln, die normalerweise ein ständiges Zurücksetzen verhindert. Ich versuche, es vor dem Aufladen auf 20% zu bringen und vermeide die Spiele, wenn ich weiß, dass ich mein Handy brauche.

Ich denke natürlich überhitzt, aber woraus? Das Telefon wird warm, fühlt sich aber nie heiß an. Der Akku fühlt sich nicht warm an, wenn ich ihn entferne, und er ist nicht deformiert, aber er scheint jetzt häufiger aufgeladen zu werden als jemals zuvor.

Das Telefon ist in der Lage, SMS zu schreiben und Anrufe zu tätigen. Erst während mindestens 10 bis 20 Minuten einer intensiven Gaming-App scheint es zu starten. Ich habe begonnen, es nach Möglichkeit aufzuladen, und das werkseitige Ladegerät oder USB in meinen Computer macht keinen Unterschied.

Das Problem ist mit dem Lollipop-Update nicht aufgetreten.

Jede Hilfe wäre dankbar.

Vielen Dank. - K.

Lösung: Hallo K. Die durchschnittliche Akkulaufzeit eines Smartphones beträgt ca. 500 Ladezyklen. Angenommen, Sie laden Ihr Telefon einmal am Tag auf, befindet sich der Akku des Telefons zu diesem Zeitpunkt in der Endphase. Wenn Sie der Meinung sind, dass keine anderen Software- oder Hardwareprobleme vorliegen, verwenden Sie einen anderen Akku, um den Unterschied festzustellen.

Zufällige Neustarts können zu diesem Zeitpunkt durch irgendetwas verursacht werden, und Sie müssen zuerst die möglichen Gründe isolieren. Die heutigen Akkus von Smartphones verbessern sich mit der Zeit nicht. Tatsächlich verschlechtern sich Batterien auf Lithiumbasis nach einiger Zeit. Die Verwendung eines neuen Akkus kann möglicherweise nicht nur das Problem beheben, sondern wird auch dringend empfohlen, um sicherzustellen, dass Ihr Gerät über eine neue Stromquelle verfügt.

Wenn Sie einige unserer verwandten Beiträge gelesen haben, sollten Sie jetzt wissen, wie Sie die Standard-Software-Fehlerbehebung bei Problemen mit Strom und Batterie durchführen. Andernfalls können Sie zuerst mit diesem Beitrag beginnen: Galaxy S5 wird nicht aufgeladen, wenn es eingeschaltet ist .

Problem Nr. 2: Das Galaxy S5 verliert schnell den Akku

Hallo. Ich habe seit dem Update einige Probleme mit meinem S5.
  1. Der Akku meines Telefons ist sehr schnell leer und das Telefon friert häufig ein, wenn es verwendet wird. Ich habe gelesen, dass eine Werkswiederherstellung helfen kann, diese Probleme zu lösen. Mit welchem ​​Programm soll ich sichern? Ich habe gelesen, dass das eingebaute Backup keine Ordner- und Browsereinstellungen speichert.
  2. Zahlreiche Kontakte wurden miteinander verknüpft, obwohl sie völlig unabhängig voneinander sind. Ich ging mein Telefon durch, um alle nacheinander zu trennen. Wenn ich das nächste Mal meine Kontakte überprüfe, werden sie wieder miteinander verknüpft.
  3. Es sind 2 Kontakte aus den verschiedenen Apps miteinander verbunden. Zum Beispiel sind Facebook, WhatsApp, Google, LinkedIn von Brian und Amy in einem Eintrag verknüpft. Ich habe versucht, die Verknüpfung der Kontakte durch Klicken auf eines der Symbole - aufzuheben. Ein Popup zeigt an, dass der Kontakt getrennt ist, aber nichts passiert.
Ich hoffe, Sie können mir bei diesen Ärgernissen helfen. - Jannyfer Lösung: Hallo Jannyfer. Bevor Sie einen Werksreset durchführen, empfehlen wir Ihnen, zunächst die Cache-Partition zu löschen und das Telefon mindestens 24 Stunden lang zu beobachten. Die Cache-Partition, auch als System-Cache bezeichnet, ist ein besonderer Ort im Telefonspeicher, an dem Dateien gespeichert werden, die das System zum effizienten Laden von Apps benötigt. Der Cache behält normalerweise alte, irrelevante Dateien aus früheren Betriebssystemen nach einem Update bei. Es wird daher empfohlen, ihn regelmäßig zu löschen. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, können Sie die folgenden Schritte ausführen:
  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus- Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Lauter- und die Home- Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm zur Wiederherstellung des Android-Systems angezeigt wird, lassen Sie die Lautstärketasten und die Home- Taste los .
  • Drücken Sie die Leiser- Taste, um die Cache-Partition zu löschen .
  • Drücken Sie zur Auswahl die Ein- / Aus- Taste.
  • Wenn die Löschcache-Partition abgeschlossen ist, wird das System "System neu starten" jetzt hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus- Taste, um das Gerät neu zu starten.
Wenn Sie mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen fortfahren und Ihr Telefon sichern möchten, verwenden Sie Helium - App Sync and Backup und andere ähnliche Apps im Play Store. Wir sind uns nicht hundertprozentig sicher, ob die in diesen Apps angebotenen Funktionen genau das sind, wonach Sie suchen. Versuchen Sie daher, vor der Verwendung ein wenig nachzuforschen. Für Ihr zweites und drittes Problem ist der wahrscheinlichste Grund, warum dieselben Kontakte nach dem Aufheben der Verknüpfung erneut verknüpft wurden, möglicherweise eine aktivierte Synchronisierungsoption für Ihre App oder Apps. Stellen Sie sicher, dass für Apps, die Kontakte behalten (wie E-Mail-Apps, Kontakte, Social Media-Apps), die Synchronisierungsoption deaktiviert ist, um zu verhindern, dass die Kontakte erneut zusammengeführt werden.

Problem Nr. 3: Lösungen für das Problem mit dem Batterieverbrauch des Galaxy S5

Lieber DroidGuy. Mein Galaxy S5 lädt sich etwa alle 30 Sekunden auf, wenn es sich nicht einmal im Ladegerät befindet und mein Akku leer ist. Ich bin mir nicht sicher, warum es das tut. Ich habe es jetzt seit ein paar Monaten und es hat erst im letzten Monat damit begonnen. Es macht es nicht immer, es macht es meistens, wenn es eine Weile am Ladegerät war und die Akkulaufzeit bei 100% liegt und ich es vom Ladegerät nehme. Bitte helfen Sie mir, das herauszufinden. Dankeschön. - Amanda

Lösung: Hallo Amanda. Ihre erste Aufgabe sollte darin bestehen, den wahren Grund des Problems zu ermitteln. Dies bedeutet einige Dinge wie das Booten des Telefons im abgesicherten Modus, das Löschen der Cache-Partition, das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, das Deinstallieren von Apps und das Ersetzen des Akkus.

Softwareprobleme sind normalerweise die Gründe, warum der Akku eines Smartphones schnell leer wird. Daher müssen Sie die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung ausführen.

Starten des S5 im abgesicherten Modus

Der Diagnosemodus oder der abgesicherte Modus ist ein guter Weg, um festzustellen, ob Anwendungen von Drittanbietern schuld sind. Im abgesicherten Modus verhindert das Telefon, dass die von Ihnen installierten Apps ausgeführt werden, sodass nur die mit dem Telefon gelieferten Apps ausgeführt werden können. Wenn das Problem im abgesicherten Modus nicht auftritt, müssen Sie versuchen, Ihre Apps zu deinstallieren, bis Sie sicher sind, dass die Ursache des Problems verschwunden ist. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um im abgesicherten Modus zu starten:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Ein- / Aus- Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S5 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los.
  • Unmittelbar nach der Freigabe Netztaste drücken und halten Sie die Lautstärke verringern Taste.
  • Halten Sie die Leiser- Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  • Lassen Sie die Leiser- Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Löschen Sie die Galaxy S5-Cache-Partition

Wie oben erwähnt , ist das Löschen der Cache-Partition ein Fehlerbehebungsschritt und ein Wartungsverfahren, wenn mögliche Probleme mit Software oder Apps behoben werden. Weitere Informationen zur Durchführung finden Sie in den obigen Schritten.

Verwenden Sie eine andere Batterie

Wir können nicht völlig ausschließen, dass die Batterie selbst defekt ist. Wir wissen, dass Ihr Telefon nur wenige Monate alt ist, aber wir haben bereits Fälle gesehen, in denen die Batterien innerhalb weniger Wochen leer sind. Diese Probleme können selten, aber nicht unmöglich sein. Versuchen Sie es daher unbedingt mit einem anderen, bevor Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Deinstallieren Sie App-Updates oder Apps

Wenn Sie ein Update oder eine App heruntergeladen oder installiert haben, bevor Sie das Problem festgestellt haben, kann dies die Ursache für das Problem mit dem Batterieverbrauch sein. Versuchen Sie es zu deinstallieren und sehen Sie den Unterschied.

Stellen Sie die Standardeinstellungen über das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wieder her

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen erfolgt normalerweise, nachdem Sie alle Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Kopie aller Ihrer persönlichen Daten erstellen, bevor Sie fortfahren. So geht's:

  • Schalten Sie das Galaxy S5 aus.
  • Halten Sie die Lauter - Taste, die Home - Taste, und die Power - Taste zusammen , bis Sie die Android auf dem Bildschirm zu sehen.
  • Markieren Sie mit Lautstärke verringern die Option Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen und drücken Sie die Ein- / Aus- Taste, um sie auszuwählen.
  • Verwenden Sie die Lautstärketaste erneut, um Ja zu markieren. Löschen Sie alle Benutzerdaten und drücken Sie die Ein / Aus- Taste , um sie auszuwählen.
  • Verwenden Sie die Ein- / Aus- Taste, um System jetzt neu starten auszuwählen .
  • Wenn der S5 neu startet, sollte er vollständig abgewischt und bereit sein, erneut eingerichtet zu werden.

Das Problem kann erneut auftreten, wenn Sie nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen denselben Anwendungssatz erneut installieren. Versuchen Sie, Ihr Telefon mindestens 24 Stunden (nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen) zu beobachten und zu warten, bevor Sie eine App eines Drittanbieters installieren. Wenn der Akkuladestand wieder normal ist, installieren Sie Ihre Apps erneut. Versuchen Sie erneut zu beobachten, wie der Batterieverbrauch nach der Installation einiger Apps funktioniert, damit Sie leichter herausfinden können, welche App der Schuldige sein kann, wenn das Problem erneut auftritt.

Problem Nr. 4: Frage nach einem Werksreset des Galaxy S5 aufgrund eines Batterieentladungsproblems

Hallo. Mein Samsung Galaxy 5 Akku ist sehr schnell leer. Es wird auch gestartet, um sich selbst herunterzufahren und neu zu starten. Ich hätte gerne noch 35% der Batterie übrig. Ich habe festgestellt, dass es neu gestartet wird, wenn ein Text eingeht oder wenn eine andere App geöffnet ist und ich zwischen Apps hin und her wechseln würde.

Da der Akku fast leer ist, können einige geöffnete Apps nicht verarbeitet werden.

Ich habe online gelesen, dass es vorgeschlagen wurde, einen Master-Reset durchzuführen.

Fragen an Sie sind: Wenn ich einen Master-Reset durchführe, verliere ich meine Kontakte (Telefonnummern), alten Texte, Bilder, heruntergeladenen Apps usw. - Dora

Lösung: Hallo Dora. Ein Master-Reset löscht alles, was im internen Speicher des Telefons gespeichert ist. Wenn Sie die Standard-Apps zum Speichern Ihrer Kontakte, Bilder und Textnachrichten verwenden, werden diese gelöscht, sofern Sie sie nicht irgendwo erstellen. Wenn Sie einen Computer haben, können Sie die Samsung Kies-Anwendung darauf installieren und Ihr Telefon daran anschließen, um die Sicherung Ihrer Dateien über Kies zu speichern. Für uns ist dies die bequemste Möglichkeit, eine Kopie der Dateien zu erstellen, bevor Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Sie müssen sich keine Sorgen um Ihre heruntergeladenen Apps machen, da Sie diese nach einem Reset nicht verlieren. Sobald Sie sich nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wieder bei Ihrer Google Play Store-App anmelden, wird eine Liste aller zuvor installierten Apps angezeigt. Die App-Einstellungen und der Spielfortschritt können jedoch nach einem Zurücksetzen verloren gehen.