So beheben Sie ein Galaxy Note 4, das weiterhin zufällig neu gestartet wird, andere Probleme

Hinweis 4 zufälliger Neustart

Heute geben wir Ihnen fünf weitere Themen aus E-Mails, die von einigen Mitgliedern unserer Community gesendet wurden. Dieser Artikel enthält jedoch einen großen Teil der Anweisungen zur Fehlerbehebung, wie ein häufig auftretendes, jedoch missverstandenes Problem behoben werden kann - ein zufälliger Neustart. Wir hoffen, dass die Lösungen, die heute in diesem Beitrag bereitgestellt werden, den Benutzern helfen, die uns ihre E-Mails gesendet haben, sowie denjenigen, die nach Möglichkeiten suchen, ihre eigenen # GalaxyNote4-Probleme zu beheben. Wenn Sie nach zuvor veröffentlichten Artikeln über Galaxy Note 4 suchen möchten, besuchen Sie diese Seite .

  1. Die Galaxy Note 4-Kamera zeichnet keine Videos auf einer neuen SD-Karte auf
  2. So beheben Sie ein Galaxy Note 4, das nach dem Zufallsprinzip neu gestartet wird
  3. Galaxy Note 4 steckt im Download-Modus fest
  4. Galaxy Note 4 unterbricht weiterhin die Mobilfunknetzverbindung
  5. Wiederherstellung der Galaxy Note 4-Datei nach dem Ersetzen des Bildschirms

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes # Android-Problem suchen, können Sie uns über den unten auf dieser Seite angegebenen Link kontaktieren oder unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren .


Problem Nr. 1: Die Galaxy Note 4-Kamera zeichnet keine Videos auf einer neuen SD-Karte auf

Ich habe vielleicht gerade mein Problem herausgefunden. Ich werde dir sagen, was es ist und was ich denke und kannst du bitte mit deinen Gedanken kommentieren.

Ich habe ein neues Galaxy Note 4. Ich habe eine 128 GB SD-Karte installiert. Ich hatte früher ein Galaxy S3 mit einer 64 GB SD-Karte. Ich nahm die alte 64-GB-Karte und kopierte sie auf einen PC. Ich habe dann alle alten Daten auf die neue 128 GB SD-Karte kopiert. Ich habe dann die 128-GB-Karte in mein neues Note 4 installiert. Alles war in Ordnung. Ich habe Bilder gemacht und sie wurden auf der SD-Karte gespeichert. Aber dann habe ich ein Video aufgenommen und es hat das Video nicht richtig gespeichert. Als ich es abspielte, zeigte es mir ein seltsames Eröffnungsbild und sagte, Datei nicht gefunden. Ich habe das Aufnehmen von Videos beim Speichern im Gerätespeicher getestet und sie haben einwandfrei funktioniert. Also habe ich meine 128 GB SD durch eine neue 16 GB SD-Karte ersetzt. Videos haben gut funktioniert.

Ich habe die 128 wieder eingelegt. Ich habe mir die Dateien im Ordner DCIM -> CAMERA angesehen und festgestellt, dass das von mir aufgenommene Video den Namen temp_video trägt. Warum wurden meine Videos nicht richtig gespeichert?

Schließlich kam ich auf eine mögliche Ursache. Dieser CAMERA-Ordner enthält über 3400 Dateien für insgesamt über 25 GB Daten. Also habe ich den Ordner in CAMERA-2016-03-16 umbenannt und einen neuen CAMERA-Ordner erstellt. Ich habe ein paar Bilder und ein Video gemacht und ich denke, es hat funktioniert. War das Problem zu viele Dateien und / oder zu viele Daten im Ordner? Was denkst du? Was sind deine Gedanken? - Eli

Lösung: Hallo Eli. Wir haben versucht, Ihre Situation in unserem Labor Note 4 zu replizieren, und alles funktioniert einwandfrei, sodass Ihr Problem möglicherweise ein seltener Fehler ist. Wir sind uns auch keiner Beschränkung der Anzahl der Dateien oder der Datenmenge bewusst, die ein Note 4-Kameraordner enthalten kann. Das war wahrscheinlich nur ein Fehler, der für Ihr Gerät spezifisch war. Sie können jedoch versuchen, die Situation erneut zu replizieren, indem Sie den aktuellen Kameraordner, den Sie verwenden, mit ungefähr der gleichen Datenmenge ausfüllen, um unsere Vermutung zu bestätigen. Wenn das Problem erneut auftritt, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir diesen Beitrag aktualisieren und die Android-Community über das Problem informieren können.

Problem Nr. 2: So beheben Sie ein Galaxy Note 4, das nach dem Zufallsprinzip neu gestartet wird

Das Note 4 hat sich vor ungefähr zwei Monaten merkwürdig verhalten. Es wurde mehrmals neu gestartet, ohne den Startbildschirm zu erreichen, sondern nur das Samsung-Logo. Ich habe festgestellt, dass dieses Problem nur auftritt, wenn das Telefon in gutem Zustand ist, mehrere Apps geöffnet wurden, Chats usw. Ich dachte, dass es sich um den Akku handelt, da das Telefon etwa ein Jahr alt ist und ich ein neues Original von Samsung bestellt habe. Nach dem Ersetzen der Batterie blieb das Problem bestehen. Ich war wirklich sauer, weil Note 4 ein Kraftpaket ist und immer sehr gut funktioniert hat. Mit der Zeit wurde es schlimmer, der Neustart wurde spontan und ging mir wirklich auf die Nerven, weil ich keine Fotos machen, nicht chatten und keine Karten verwenden konnte.

Ich habe die Werkseinstellungen wiederhergestellt, in der Hoffnung, dass es helfen kann, aber leider nicht. Meine Daten wurden gesichert und ich hatte eine 64-GB-Speicherkarte, sodass ich nicht viel verlor. Ich habe heute mein Handy zur Reparaturwerkstatt gebracht mit der Hoffnung, dass sie dieses Rätsel für 140 Euro lösen werden. Ich verliere wirklich die Hoffnung mit Samsung und Android. - Pavel

Lösung: Hallo Pavel. Zufällige Neustartprobleme sind eines der häufigsten Probleme, auf die wir jeden Tag stoßen. Die Ursachen für das Problem sind vielfältig und erfordern, dass ein Benutzer viele Dinge überprüft, um den wahren Grund einzugrenzen. Im Folgenden sind die spezifischen Dinge aufgeführt, die Sie tun können:

Stellen Sie fest, ob das Telefon überhitzt. Android-Telefone werden so konzipiert, dass sie automatisch heruntergefahren werden, sobald das Kernsystem eine bestimmte Wärmeschwelle erreicht. Dieser Mechanismus soll verhindern, dass interne Komponenten und das Telefon im Allgemeinen beschädigt werden. Überhitzung an sich ist kein Problem, kann aber auch ein Symptom für eine Hardwarefehlfunktion sein. Wenn beispielsweise ein Prozessor oder eine Batterie beschädigt ist, kann dies zu einem abnormalen Wärmelevel führen, der sich in einer Überhitzung äußern kann. Das gleichzeitige Ausführen von Apps und Diensten gleichzeitig kann ebenfalls zu einer Überhitzung führen, insbesondere wenn das Telefon längere Zeit in diesem Zustand bleibt. Wenn Sie feststellen, dass das Telefon zuvor unangenehm heiß wird, können Sie davon ausgehen, dass eine Überhitzung die Ursache für das zufällige Neustartproblem sein kann.

Erfahren Sie, ob das Problem nach der Installation einer App auftritt. Nicht alle Apps sind gleich. Tatsächlich sind die meisten Android-Apps schlecht codiert oder zumindest nicht vollständig für die Firmware jedes Android-Geräts optimiert. Wenn Sie kürzlich eine App installiert haben, bevor Sie das Problem bemerkt haben, versuchen Sie, sie zu entfernen oder zu deinstallieren, und beobachten Sie das Telefon.

Alternativ können Sie Ihr Telefon auch im abgesicherten Modus starten und das Telefon mindestens 24 Stunden lang beobachten. Wenn Sie Ihr Note 4 im abgesicherten Modus neu starten, wird das Laden von Apps und Prozessen von Drittanbietern verhindert. Wenn das Problem nicht auftritt, während der abgesicherte Modus aktiviert ist, ist dies eine Bestätigung dafür, dass eine Ihrer Apps schuld ist. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten:

  • Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Leiser-Taste gedrückt.
  • Wenn das Telefon gestartet wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Leiser-Taste gedrückt, bis das Telefon neu gestartet wurde.
  • Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke angezeigt. Sie können jetzt die Leiser-Taste loslassen.

Installieren Sie eine kostenlose Antiviren-App und scannen Sie Ihr Gerät . Derzeit ist uns keine bestimmte Malware bekannt, mit der ein Android-Gerät heruntergefahren werden soll, aber Hacker sind kreativ. Wir können nie sicher sein, ob eine bereits erstellt wurde und in freier Wildbahn veröffentlicht wird. Scannen Sie Ihr Gerät unbedingt mit einer seriösen kostenlosen Antiviren-App wie AVG Antivirus . Denken Sie daran, dass es viele „kostenlose“ Antivirenprogramme gibt, von denen die meisten Ihrem Gerät jedoch mehr schaden als nützen können. Halten Sie sich an bekannte Marken, um zu vermeiden, dass Ihr Gerät mit Dingen infiziert wird, die Sie loswerden möchten.

Installieren Sie das neueste Android-Update. Wir empfehlen immer, das neueste verfügbare Android-Update zu installieren, um potenzielle Schwachstellen älterer Versionen zu beheben. Sie können versuchen, zuerst einen Werksreset durchzuführen, um alle Betriebssystem- und App-Einstellungen vor einem Update auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Zurücksetzen Ihres Hinweises 4 auf die Werkseinstellungen:

  • Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Note 4 vibriert, lassen Sie sowohl die Home- als auch die Power-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Lauter-Taste los.
  • Markieren Sie mit der Leiser-Taste "Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun mit der Leiser-Taste "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Reset zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  • Das Note 4 wird neu gestartet, ist jedoch länger als gewöhnlich. Wenn der Startbildschirm erreicht ist, beginnen Sie mit der Einrichtung.

Wenn keines der oben genannten Dinge nicht hilft, können Sie davon ausgehen, dass Ihr Telefon eine defekte Hardware hat.

Problem Nr. 3: Galaxy Note 4 steckt im Download-Modus fest

Ich habe versucht, das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, und es wurde der Fehler "Herunterladen ... Ziel nicht ausschalten" mit nichts in der oberen linken Ecke verursacht, wie in Ihren Beispielen gezeigt. Ich habe versucht, alle verschiedenen Kombinationen von Startmodi auszuführen, aber der Wiederherstellungsmodus (Lautstärke erhöhen + Home + Stromversorgung) führte zu einem Neustart und zeigte das Note 4-Intro für eine Millisekunde an, um zum gleichen Fehlerbildschirm „Herunterladen ..“ zurückzukehren. Ich habe den Download-Modus (Lautstärke verringern + Home + Stromversorgung) ausprobiert und es wurde nur die Fehlermeldung angezeigt, dass "Herunterladen einer Software ... etwas ... etwas ..."

Ich habe vor, in den Laden zurückzukehren und das Problem zu beheben, da sie das Problem sicherlich kennen, obwohl ich das Problem dennoch gerne diagnostizieren und selbst beheben möchte. - Pavan

Lösung: Hallo Pavan. Haben Sie versucht, das Telefon nach dem Entfernen des Akkus neu zu starten? Wenn Sie dies nicht getan haben, versuchen Sie es zuerst. Sollte sich danach nichts ändern, bezweifeln wir, dass Sie noch etwas tun können.

Wenn Sie das Telefon derzeit nicht in einem anderen Modus mit einer beliebigen Hardwaretastenkombination starten können, sollten Sie es am besten ersetzen lassen. Es gibt einfach keinen anderen Weg, um an der Startsequenz vorbei zu kommen, in der das Telefon gerade steckt.

Problem Nr. 4: Galaxy Note 4 unterbricht weiterhin die Mobilfunknetzverbindung

Hallo TDG. Ich habe einige Probleme mit meinem Hinweis 4. Das erste und älteste Problem ist, dass ich keine Verbindung zu meinem Netzwerk herstellen kann. Ich bin fast überall außerhalb des Servicebereichs (wo der Service sein sollte). Wenn ich eine Verbindung bekomme, dauert es nur ein paar Sekunden (maximal 2 Minuten). Die SIM-Karte funktioniert mit anderen Geräten und andere SIM-Karten funktionieren nicht mit meinen.

Die neuesten Probleme sind Stromprobleme. Wenn meine Batterie ungefähr 30% ist, leert sie sich (meistens) sehr schnell. Gleichzeitig scheint das nächste Problem auch mit diesen 30% zu tun zu haben: Mein Hinweis wird immer wieder neu gestartet und neu gestartet.

Zuerst friert es ein oder zwei Sekunden lang ein, bevor sich der Bildschirm dreht (es sieht ein bisschen aus wie bei diesen sehr alten Fernsehgeräten), und dann befindet es sich in einer Neustartschleife.

Ich habe einige Ihrer Fehlerbehebungsversuche versucht und einige "" # 0626 * # "" - Codes (so ähnlich) im Dialer getestet, um wieder gewartet zu werden.

Ich habe einige Werksresets versucht und werde bald eine neue Batterie ausprobieren. - Chase

Lösung: Hi Chase. Die erste Ausgabe hat anscheinend etwas mit Ihrem Telefon zu tun. Stellen Sie sicher, dass die SIM-Karte beim Einsetzen genau in den Steckplatz passt. Es kann hilfreich sein, etwas Papier auf die SIM-Karte zu legen, damit die hintere Abdeckung des Telefons darauf drückt. Es gibt Fälle, in denen der SIM-Kartensteckplatz fehlerhaft funktioniert. Stellen Sie sicher, dass der Steckplatz von der Reparaturwerkstatt überprüft wird, um sicherzustellen, dass dies nicht das Problem ist.

Das zweite Problem kann auch auf defekte Hardware oder Batterie zurückzuführen sein. Es wird jedoch nicht schaden, wenn Sie die oben bereitgestellten Standardsoftwarelösungen ausprobieren können (z. B. Booten im abgesicherten Modus, Löschen der Cache-Partition oder Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen). Wenn sich nichts ändert, empfehlen wir, dass Sie das Telefon einfach austauschen lassen, anstatt einen Reparaturprozess durchführen zu müssen.

Problem Nr. 5: Wiederherstellung der Galaxy Note 4-Datei nach dem Ersetzen des Bildschirms

Guten Morgen. Könnten Sie mir bitte raten, ich habe ein Samsung S4 Mini und ein Typ hat es fallen lassen und es hat geknackt, weil ich es sofort reparieren musste. Der Typ hat den Bildschirm ersetzt, aber ich gehe davon aus, dass er den Bildschirm durch einen gefälschten oder nicht so richtigen Bildschirm ersetzt hat, für den es funktioniert hat Nur drei Tage, aber dann wurde es dunkel. Das Telefon geht auf, wenn ich es auflade, aber der Bildschirm ist tot. Ich denke, das LCD ist durcheinander.

Meine Frage ist, ob ich es vielleicht zu jemandem bringe, um es zu reparieren. Sind meine Bilder und andere Dinge noch am Telefon oder nicht?

Bitte beachten Sie auch, dass ich dieses Telefon seit 2 Jahren nicht mehr benutzt habe und es daher seit 2 Jahren durcheinander ist. Mit freundlichen Grüßen. - Glaube

Lösung: Hallo Glaube. Wenn der Typ nur den Bildschirm ausgetauscht und die Software unberührt gelassen hat, sollten sich Ihre Dateien zu diesem Zeitpunkt noch auf dem internen Speichergerät des Telefons befinden. Wenn Sie den Bildschirm ersetzen und das Telefon wieder einschalten können, sollten Sie Ihre Daten weiterhin problemlos wiederherstellen können.


Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Android-Probleme an. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus  und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Beiträgen zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, finden Sie einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen. 

Seien Sie bei der Beschreibung Ihres Problems so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo wir anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie dies Ihren Freunden mitteilen. GalaxyS2 ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+ Seiten mit unserer Community interagieren möchten.