So beheben Sie Samsung Galaxy S9 + Smart Lock Vertrauenswürdige Orte funktionieren nicht

Das #Samsung #Galaxy # S9 + ist das neueste Flaggschiff des südkoreanischen Unternehmens, das über mehrere herausragende Funktionen verfügt. Das Telefon verfügt über eine solide Verarbeitungsqualität aus einem Aluminiumrahmen mit Corning Gorilla Glass 5 auf der Vorder- und Rückseite. Es verfügt über ein 6,2-Zoll-Super-AMOLED-Display, während sich unter der Haube ein Snapdragon 845-Prozessor mit 6 GB RAM befindet. Ein Hauptmerkmal dieses Telefons ist das 12-MP-Dual-Rückfahrkamerasystem, bei dem die Hauptkamera eine variable Blendeneinstellung aufweist. Obwohl dies ein solides Telefon ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, die wir heute ansprechen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir uns mit dem Problem der vertrauenswürdigen Orte des Galaxy S9 + Smart Lock befassen, die nicht funktionieren.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S9 + oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Problemen mit Ihrem Gerät. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Bedingungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Bewertung vorgenommen und die richtige Lösung gefunden werden kann.  

So beheben Sie Samsung Galaxy S9 + Smart Lock Vertrauenswürdige Orte funktionieren nicht

Problem: Samsung S9 plus Smart Lock Trusted Places funktioniert zeitweise. Mir ist klar, dass die normale Sicherheit nach 4 (?) Stunden wiederhergestellt wird. Wenn ich zum Beispiel zu Hause mit dem „Ort“ herumspiele, indem ich ihn leicht ändere und mein Telefon beim Gehen in meiner Wohnung winke, wird es manchmal aktiviert. Der S9 plus funktioniert nicht Akku zugänglich haben - wie kann man einen Soft-Reset durchführen? Besser noch, wie kann ich das GPS zurücksetzen? Dies scheint der Schlüssel zu sein. So vergessen Sie den aktuellen Standort vollständig und erwerben ihn erneut.

Lösung: Bevor Sie dieses Problem beheben, stellen Sie am besten sicher, dass auf dem Telefon das neueste Software-Update ausgeführt wird. Wenn ein neues Update verfügbar ist, empfehle ich Ihnen, es auf Ihrem Telefon zu installieren.

Smart Lock ist eine Funktion dieses Telefons, mit der die Daten im Telefon sicher aufbewahrt werden können. Wenn diese Funktion aktiviert ist, kann das Telefon so eingestellt werden, dass es sich automatisch entsperrt, indem mehrere Signale erkannt werden, z. B. Ihre Nähe zu einem festgelegten Ort, Ihre Smartwatch oder Ihr Auto-Bluetooth-System.

Richten Sie vertrauenswürdige Smart Lock-Orte ein

Der erste Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie in diesem speziellen Fall ausführen müssen, besteht darin, die Smart Lock-Funktion in Ihrem Telefon zu entfernen und dann ordnungsgemäß einzurichten.

  • Wischen Sie auf dem Startbildschirm nach oben oder unten, um auf den Apps-Bildschirm zuzugreifen.
  • Tippen Sie auf Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Bildschirm sperren und Sicherheit.
  • Tippen Sie auf Smart Lock.
  • Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen für den Sperrbildschirm ein.
  • Wählen Sie die Option Vertrauenswürdige Orte und fügen Sie einen Ort hinzu, an dem das Telefon entsperrt bleibt.

Überprüfen Sie, ob das Problem durch eine von Ihnen heruntergeladene App verursacht wird

Es gibt Fälle, in denen eine von Ihnen heruntergeladene App das Problem verursachen kann. Um zu überprüfen, ob dies der Fall ist, sollten Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten. Wenn das Telefon in diesem Modus ausgeführt wird, dürfen nur die vorinstallierten Apps ausgeführt werden.

  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis die Aufforderung zum Ausschalten angezeigt wird, und lassen Sie sie dann los.
  • Tippen und halten Sie Power off, bis die Eingabeaufforderung für den abgesicherten Modus angezeigt wird, und lassen Sie sie dann los.
  • Tippen Sie zur Bestätigung auf Abgesicherter Modus. Dies kann bis zu 30 Sekunden dauern.

Wenn das Problem in diesem Modus nicht auftritt, kann es durch eine von Ihnen heruntergeladene App verursacht werden. Finden Sie heraus, um welche App es sich handelt, und deinstallieren Sie sie.

Löschen Sie die Cache-Partition des Telefons aus dem Wiederherstellungsmodus

Manchmal sammelt Ihre Telefonsoftware Daten, die beschädigt werden können. Wenn diese Daten im Telefon vorhanden sind, können Probleme auf dem Gerät auftreten. Um sicherzustellen, dass dies nicht die Ursache des Problems ist, sollten Sie die Cache-Partition des Telefons aus dem Wiederherstellungsmodus löschen.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  • Die Meldung "Systemupdate installieren" wird 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Wiederherstellung des Android-Systems angezeigt werden.
  • Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um die Cache-Partition zu löschen.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste, um Ja zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Löschcache-Partition abgeschlossen ist, wird das System "System neu starten" jetzt hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Sichern Sie Ihre Telefondaten und setzen Sie sie auf die Werkseinstellungen zurück

Ein letzter Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie ausführen müssen, ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Da Ihr Telefon dadurch wieder in den ursprünglichen Werkszustand zurückversetzt wird, müssen Sie Ihre Telefondaten sichern, bevor Sie diesen Vorgang ausführen.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  • Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Daten löschen / Werksreset" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Stellen Sie nach dem Zurücksetzen sicher, dass Sie die unten aufgeführten zusätzlichen Schritte zur Fehlerbehebung ausführen.

  • Stellen Sie sicher, dass GPS eingeschaltet ist
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Standort aktualisiert wird. Öffnen Sie dazu Google Maps und tippen Sie auf das Kompasssymbol in der unteren rechten Ecke. Wenn der Bildschirm über Ihren aktuellen Standort zoomt (der blaue Punkt in Google Maps), verfügt Ihr Telefon über einen aktualisierten Standortbericht.
  • Deaktivieren Sie andere Geräte unter Google Location Reporting. Gehen Sie zu Einstellungen und dann zu Google, scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Standort". Wählen Sie dort "Google-Standortverlauf" (möglicherweise müssen Sie auf "Erweitert" tippen, bevor diese Option angezeigt wird) und stellen Sie dann sicher, dass nur Ihr aktuelles Gerät aktiviert ist.
  • Trennen Sie andere Google-Konten auf dem Gerät
  • Stellen Sie sicher, dass Play Services über eine Standortberechtigung verfügt
  • Stellen Sie sicher, dass Play Services die Systemeinstellungen ändern können
  • Stellen Sie sicher, dass die Play Services nicht batterieoptimiert sind
  • Löschen Sie den vertrauenswürdigen Ort und fügen Sie ihn erneut hinzu