Was tun, wenn das Galaxy Note8 nicht schnell aufgeladen wird?

Derzeit gibt es eine zunehmende Anzahl von Android-Benutzern, die sich wegen eines Problems mit dem Schnellladen auf ihrem # GalaxyNote8 an uns wenden. Dieser Beitrag zur Fehlerbehebung wird darauf antworten. Hoffentlich finden Sie dieses Material hilfreich.

Soft-Reset

Während der jahrelangen Unterstützung von Android-Geräten haben wir viele Probleme oder kleinere Fehler festgestellt, die durch einen einfachen Neustart eines Geräts behoben wurden. Einige Fehler hängen normalerweise mit der aktuellen Betriebssystemsitzung zusammen. Dies bedeutet, dass sie nach der Unterbrechung von Android nicht mehr ausgeführt werden können. Dies ist normalerweise der Grund, warum Fehler manchmal nicht zurückkehren, nachdem Sie das Gerät neu gestartet haben. Die Ursache für Ihr Problem kann auch ein kleiner Fehler im Betriebssystem sein. Wenn Sie also nicht versucht haben, Ihr Note8 sanft zurückzusetzen, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. So führen Sie einen Soft-Reset Ihres Note8 durch:

  1. Halten Sie die Lautstärketaste gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  2. Halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Lautstärketaste gedrückt halten.
  3. Halten Sie beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Wir bestehen darauf, dass Sie Ihr Note8 jetzt neu starten. Es ist jedoch eine gute Idee, Ihr Gerät regelmäßig neu zu starten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Note8 alle paar Tage neu starten, um die Entstehung von Fehlern zu minimieren.

Die Schnellladefunktion kann aus mehreren Gründen beendet werden. Wenn ein Soft-Reset Ihr aktuelles Problem mit dem Schnellladen nicht beheben kann, befolgen Sie unsere nachstehenden Vorschläge, um das Problem zu beheben.

Lösung 1: Stellen Sie sicher, dass das Schnellladen aktiviert ist

Während das Schnellladen standardmäßig aktiviert ist, besteht die Möglichkeit, dass Sie es versehentlich deaktiviert haben, bevor Sie das Problem bemerkt haben. Es ist auch möglich, dass eine betrügerische App, aus welchem ​​Grund auch immer, davon betroffen ist. Es ist also gut, wenn Sie den Schnellladestatus überprüfen können. Überprüfen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Gerätewartung.
  3. Tippen Sie auf Batterie.
  4. Tippen Sie auf Erweiterte Einstellungen und aktivieren Sie die Option Schnelles Laden des Kabels

Lösung 2: Verwenden Sie bekanntes funktionierendes Ladezubehör

Die Schnellladefunktion Ihres Note8 ist eine von Samsung entwickelte proprietäre Technologie, die möglicherweise nicht richtig oder überhaupt nicht funktioniert, wenn das von Ihnen verwendete Ladezubehör bestimmte Parameter nicht erfüllt. Idealerweise sollten Sie nur das mit Ihrem Note8 gelieferte Ladekabel und den Adapter verwenden. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie einen anderen Satz Samsung-Ladekabel und -Adapter für das Note8 verwenden und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird. Wir empfehlen, dass Sie dasselbe tun, wenn Sie After-Market-Kabel und -Adapter verwenden.

Wenn Sie nicht sofort in ein neues Samsung-Kabel und Ladegerät investieren möchten, leihen Sie sich ein bekanntes Arbeitsset von einem Freund aus oder versuchen Sie, es in einem Samsung-Geschäft schnell aufzuladen.

Lösung 3: Schalten Sie den Bildschirm beim Laden aus

Es gibt einen signifikanten Geschwindigkeitsunterschied, wenn Sie Ihr Gerät während des Ladevorgangs verwenden und wenn Sie den Bildschirm oder das Gerät selbst ausschalten. Es ist möglich, dass Ihr Note8 tatsächlich noch schnell aufgeladen wird. Wenn Sie es jedoch weiterhin verwenden, während der Akku aufgeladen wird, werden möglicherweise viele Apps oder Dienste gleichzeitig ausgeführt, wodurch der Akku so stark entladen wird und die Laderate verlangsamt wird zu einem Rinnsal. Um dies zu überprüfen, sollten Sie den Bildschirm oder das Telefon ausschalten und prüfen, ob es immer noch schneller aufgeladen wird. Wenn ja, dann ist unsere Vermutung richtig. Stellen Sie von nun an sicher, dass Sie das Telefon oder den Bildschirm ausgeschaltet lassen, damit das schnelle Aufladen funktioniert.

Lösung 4: Laden Sie im abgesicherten Modus

Wenn Sie in Bezug auf Apps eher abenteuerlustig sind, kann es vorkommen, dass Sie schlechte Apps installieren. Schurken- oder schlecht codierte Apps sind in der heutigen Android-Umgebung Realität. Wenn Sie nicht besonders vorsichtig vorgehen, welche Apps hinzugefügt werden sollen, besteht immer die Möglichkeit, dass eine Ihrer Apps schlecht ist. Zum Glück gibt es eine einfache Möglichkeit, dies zu überprüfen.

Der abgesicherte Modus ist ein gutes Tool, um festzustellen, ob eine App oder Apps Android stören. Grundsätzlich funktioniert es, indem Apps von Drittanbietern blockiert werden, die Sie nach dem ersten Einrichten des Geräts hinzugefügt haben, und nur vorinstallierte Apps funktionieren. Wenn das Schnellladen im abgesicherten Modus funktioniert, aber nicht, wenn Sie das Gerät erneut in den normalen Modus starten, können Sie darauf wetten, dass eine der Apps schuld ist.

So starten Sie Ihr Note8 in den abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie Ihr Telefon aus. Halten Sie dazu die Ein- / Aus-Taste gedrückt und tippen Sie auf Ausschalten.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, um das Telefon neu zu starten.
  3. Wenn das Samsung-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie die Leiser-Taste gedrückt.
  4. Halten Sie die Leiser-Taste so lange gedrückt, bis der Neustart Ihres Telefons abgeschlossen ist.
  5. Das Logo für den abgesicherten Modus wird unten links auf dem Bildschirm angezeigt, wenn dies aktiviert ist. Stellen Sie sicher, dass Sie nach dem Problem suchen, indem Sie im abgesicherten Modus aufladen.

Wenn unser Verdacht besteht, dass eine Drittanbieter-App schuld ist, sollten Sie in der Lage sein, im abgesicherten Modus normal zu laden, jedoch nicht im normalen Modus. In diesem Fall müssen Sie die problematische App anhand der folgenden Schritte identifizieren:

  1. Booten Sie im abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn das Schnellladen im abgesicherten Modus funktioniert, deinstallieren Sie eine App, von der Sie glauben, dass sie das Problem verursacht.
  4. Starten Sie das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn das Problem erneut auftritt, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.

Lösung 5: Installieren Sie Systemupdates

Einige Fehler können nur durch Implementieren von Codierungsänderungen an der Firmware und sonst nichts behoben werden. Wir haben zwar kein Tool, um zu wissen, ob der Grund, warum das Schnellladen Ihres Note8 nicht mehr funktioniert, funktioniert, aber es gibt wirklich keine anderen gültigen Gründe, um Systemaktualisierungen zu überspringen. Stellen Sie sicher, dass Sie unter Einstellungen> Software-Update manuell nach Updates suchen, um festzustellen, ob derzeit ein Update für Ihr Note8 verfügbar ist.

Lösung 6: Überprüfen Sie den Ladeanschluss auf Wasser oder Flüssigkeit

Ihr Note8 wird standardmäßig nicht aufgeladen, wenn es Wasser, Flüssigkeit oder Feuchtigkeit im Ladeanschluss erkennt. Wir wissen auch, dass einige Note8- und S8-Benutzer in der Vergangenheit Probleme mit dem Schnellladen hatten, wenn der Ladeanschluss ihres Geräts nass war. Wenn Sie das Gerät kürzlich in die Nähe von Wasser gebracht haben, sollten Sie zuerst den Ladeanschluss trocknen.

Wasser verdunstet auf natürliche Weise von selbst. Wenn Sie jedoch glauben, dass der Anschluss nass ist, können Sie versuchen, die Natur dabei zu unterstützen, den Verdunstungsprozess zu beschleunigen, indem Sie das Gerät in die Nähe einer Wärmequelle stellen, z. B. auf die Rückseite eines Fernsehgeräts oder Computers. Versuchen Sie jedoch, das Telefon nicht in der Nähe einer direkten Wärmequelle auszusetzen, da dies die wärmeempfindlichen Komponenten im Motherboard beschädigen könnte. Wenn Sie sicher sind, dass sich Wasser oder Flüssigkeit im Anschluss befindet, verwenden Sie kein Haargebläse oder eine Druckluftdose. Denken Sie daran, dass Ihr Note8 nicht wasserdicht ist und die verwendete Wasserbeständigkeitstechnologie selbst bei normalem Gebrauch häufig ausfällt. Versuchen Sie, keine Situationen zu schaffen, in denen Wasser hineingedrückt werden kann, um Wasserschäden zu vermeiden.

Lösung 7: Setzen Sie die Einstellungen zurück

Die Schnellladefunktion kann durch eine falsche Softwarekonfiguration beeinträchtigt werden. Um sicherzustellen, dass Ihr Note8 über die richtigen Einstellungen verfügt, können Sie alle Einstellungen wie folgt zurücksetzen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche RESET SETTINGS.
  6. Starten Sie Ihren S9 neu und suchen Sie nach dem Problem.

Lösung 8: Setzen Sie die App-Einstellungen zurück

Einige Note8-Benutzer konnten das Problem mit dem Schnellladen auf ihrem Gerät erfolgreich beheben, indem sie einfach die App-Einstellungen zurücksetzten. Dieser Prozess stellt sicher, dass alle standardmäßigen, jedoch kritischen Apps und Dienste (und System-Apps) nicht deaktiviert werden. Einige Apps oder Dienste deaktivieren möglicherweise andere Apps oder Dienste. Daher ist es gut, wenn Sie alle auf ihre Standardeinstellungen zurücksetzen können. Das Zurücksetzen der App-Einstellungen hat folgende Auswirkungen:

  • Aktiviert zuvor deaktivierte Apps und Dienste erneut
  • Setzt Standard-Apps für Aktionen zurück
  • Deaktiviert die Einschränkungen für Hintergrunddaten für Apps
  • Setzen Sie die App-Berechtigungen auf ihre Standardeinstellungen zurück
  • App-Benachrichtigungen entsperren

So setzen Sie die App-Einstellungen Ihres S9 zurück:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf das Symbol Weitere Einstellungen (dreipunktig).
  4. Tippen Sie auf App-Einstellungen zurücksetzen.

Lösung 9: Werksreset

Als letztes, was Sie tun können, soll das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen die verbleibende Möglichkeit beheben, dass das Problem mit der Software zusammenhängt. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten, um deren Verlust zu vermeiden.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Daten löschen / Werksreset" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Wenden Sie sich an den Samsung-Support

Wenn keine der oben genannten Lösungen zur Behebung des Problems beiträgt, können Sie davon ausgehen, dass eine Hardwarefehlfunktion vorliegt. Dies kann ein fehlerhafter Ladeanschluss, ein Energieverwaltungs-IC oder ein anderes unbekanntes Hardwareproblem sein. Um zu wissen, was das ist, müssen Sie Samsung das Telefon zur Reparatur bringen lassen.