So beheben Sie die PS4 schaltet das Problem nach dem Zufallsprinzip einfach aus

Die PS4 oder PlayStation 4 ist eine beliebte Heimvideospielkonsole, die von Sony entwickelt wurde und erstmals im Jahr 2013 auf den Markt gebracht wurde. Sie ist durchweg die meistverkaufte Spielekonsole, die ihre Konkurrenten wie Xbox und Nintendo schlägt. Obwohl dies ein solides Gerät ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, die wir heute angehen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir uns mit dem Problem des zufälligen Ausschaltens der PS4 befassen.

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Computer oder Android-Gerät haben, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Problemen, die Sie mit Ihrem Gerät haben. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Bedingungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Bewertung vorgenommen und die richtige Lösung gefunden werden kann.

Verursacht, warum sich eine PS4 zufällig ausschaltet

Bei der Behebung eines zufälligen Neustartproblems in Ihrer PS4 sind eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen.

Das erste, worauf Sie achten sollten, ist die Möglichkeit einer Überhitzung . Die PS4 ist so konzipiert, dass sie sich selbst ausschaltet, wenn ihre Innentemperatur ein bestimmtes Niveau erreicht. Wenn sich deine PS4 ungewöhnlich warm anfühlt, insbesondere wenn sich eine Spiel-CD darin befindet, kann es zu Überhitzung kommen.

Der beste Weg, um eine Überhitzung Ihrer PS4 zu verhindern, besteht darin, sie an einem kühlen, belüfteten Ort aufzubewahren. Idealerweise sollten Sie Ihre Konsole nur bei normaler Raumtemperatur oder Kühler betreiben. Wenn Sie die Temperatur Ihres Raums nicht kontrollieren können, sollten Sie in einige Kühlstände von Drittanbietern investieren.

Der zweithäufigste Grund für ein zufälliges Neustartproblem auf der PS4 ist ein fehlerhaftes Netzkabel. Versuchen Sie nach Möglichkeit, einen anderen Kabelsatz für Ihre PS4 zu verwenden, um festzustellen, ob der alte das Problem verursacht.

In einigen Fällen ist das Problem mit dem zufälligen Neustart von PS4 auf ein Problem mit der internen Festplatte zurückzuführen. Spiele können abstürzen, nicht geladen werden oder die PS4 startet möglicherweise überhaupt nicht, wenn die Festplatte defekt ist. Manchmal kann eine Beschädigung von Daten oder Software das PS4-System zum Absturz bringen und den Eindruck erwecken, dass es sich zufällig ausschaltet.

So beheben Sie das Problem mit dem zufälligen Ausschalten der PS4

Bevor Sie einen der unten aufgeführten empfohlenen Schritte zur Fehlerbehebung ausführen, sollten Sie zunächst versuchen, die PS4 neu zu starten, da dadurch die Software aktualisiert wird. Dieser einfache Schritt behebt normalerweise die meisten Probleme, die mit dem Gerät auftreten können.

  1. Überprüfen Sie die Stromanschlüsse .

    Die PS4 benötigt eine stabile Stromquelle, damit sie reibungslos funktioniert. Aus diesem Grund sollten Sie die Stromanschlüsse des Geräts überprüfen. Folgendes müssen Sie tun:

    - Schalten Sie die PS4 vollständig aus, indem Sie den Netzschalter mindestens 7 Sekunden lang drücken.

    - Trennen Sie das Netzkabel der Konsole von der Steckdose.

    -Versuchen Sie es mit einem anderen Netzkabel.

    - Versuchen Sie, das Netzkabel an eine andere Steckdose anzuschließen. Stellen Sie sicher, dass Sie es direkt an die Steckdose und nicht an ein Verlängerungskabel anschließen.

    Überprüfen Sie, ob das Problem mit dem zufälligen Ausschalten der PS4 weiterhin auftritt.

  2. Überhitzung vermeiden .

    Deine PS4 läuft besser, wenn es cool ist. Wenn es heiß läuft, wird das Gerät wahrscheinlich ausgeschaltet. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass keine Überhitzung auftritt.

    - Stellen Sie sicher, dass sich Ihre PS4 in einem gut belüfteten Bereich befindet und nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist.

    -Überprüfen Sie den Lüfter der PS4, um sicherzustellen, dass er nicht blockiert ist. - Wenn der Lüfter blockiert ist, kann er die heiße Luft nicht richtig ablassen und überhitzt und schaltet sich aus. Sie sollten auch sicherstellen, dass sich der Lüfter dreht.

    - Verwenden Sie eine Dose Druckluft, um den Lufteinlass der PS4 zu reinigen, und verwenden Sie die Druckluft an der Stelle, an der sich der Lüfter befindet, um Staub- und Schmutzablagerungen zu entfernen.

    Überprüfen Sie, ob das Problem mit dem zufälligen Ausschalten der PS4 weiterhin auftritt.

  3. Überprüfen Sie die Festplatte .

    Die PS4 verwendet eine Festplatte zum Speichern wichtiger System- und Spieledateien. Wenn auf diese Dateien nicht zugegriffen werden kann, tritt dieses Problem höchstwahrscheinlich auf. Folgen Sie den unteren Schritten.

    - Schalten Sie die PS4 vollständig aus, indem Sie den Netzschalter mindestens 7 Sekunden lang drücken

    - Trennen Sie das Netzkabel von der Steckdose und dem Kabel.

    - Schieben Sie die Abdeckung des Festplattenschachts (den glänzenden Teil) aus dem System heraus, um sie zu entfernen.

    -Überprüfen Sie die Festplatte, um sicherzustellen, dass sie richtig sitzt und richtig mit dem System verschraubt ist. 

    - Sie können versuchen, die Festplatte gegen eine neue auszutauschen, um zu überprüfen, ob die alte das Problem verursacht. 

    Überprüfen Sie, ob das Problem mit dem zufälligen Ausschalten der PS4 weiterhin auftritt.

  4. Aktualisieren Sie die Software im abgesicherten Modus | Manuelles Update.

    Es gibt Fälle, in denen eine veraltete Softwareversion dieses Problem verursachen kann. Um diese Möglichkeit auszuschließen, müssen Sie sicherstellen, dass auf dem Gerät die neueste Softwareversion ausgeführt wird.

    - Verwenden Sie einen USB-Stick mit mindestens 400 MB freiem Speicherplatz. 

    -Formatiere den USB mit deinem Computer und erstelle dann einen Ordner namens PS4. Gehen Sie in diesen Ordner und erstellen Sie einen weiteren Ordner namens UPDATE.

    - Laden Sie das neueste PS4-Update von //www.playstation.com/en-us/support/system-updates/ps4/ herunter und kopieren Sie es in den Ordner UPDATE auf Ihrem Flash-Laufwerk oder einer externen Festplatte.

    - Schalte die PS4 aus

    - Schließen Sie den USB-Stick über einen der nach vorne gerichteten USB-Anschlüsse an die PS4 an.

    - Halten Sie den Netzschalter mindestens 7 Sekunden lang gedrückt. Zu diesem Zeitpunkt startet das System im abgesicherten Modus.

    - Wählen Sie im abgesicherten Modus die dritte Option, "Systemsoftware aktualisieren", und Sie können den Anweisungen von dort aus problemlos folgen.

    Überprüfen Sie, ob das Problem mit dem zufälligen Ausschalten der PS4 weiterhin auftritt.

Was tun, wenn deine PS4 immer noch zufällig heruntergefahren wird?

Falls das Problem durch die oben genannten Schritte nicht behoben werden kann, sollten Sie das Gerät zu einem Sony-Servicecenter bringen und reparieren lassen, da dies möglicherweise bereits durch eine fehlerhafte Hardwarekomponente verursacht wurde.

Empfohlene Lektüre:

  • So beheben Sie das Problem mit dem Einfrieren von PS4-Problemen schnell und einfach zu beheben
  • So erzwingen Sie das Schließen eines PS4-Spiels | Einfache Lösung für das Einfrieren von Spiel oder App
  • So beheben Sie COD Warzone Ping- oder Latenzprobleme | PS4
  • Einfache Schritte zum Entfernen der PS4-Kindersicherung | 2020 | NEUES Tutorial!

Besuchen Sie unseren GalaxyS2 Youtube-Kanal, um weitere Videos zur Fehlerbehebung zu erhalten.