Die 6 besten kostenlosen Softwareprogramme für den Fernzugriff im Jahr 2020

Der Zweck der Fernzugriffssoftware, manchmal auch als Remotedesktopsoftware oder Fernsteuerungssoftware bezeichnet, besteht darin, dass Sie einen Computer von einem anderen Computer aus fernsteuern können. Dies kann nützlich sein, wenn ein Freund oder Verwandter, der nicht so gut mit Computern vertraut ist wie Sie, Sie um Hilfe bittet oder wenn Sie eine Anwendung auf Ihrem Computer ausführen lassen und ihren Fortschritt überwachen möchten, auch wenn Sie nicht da sind. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir die 5 besten verfügbaren Tools für den kostenlosen Fernzugriff ausgewählt und die Hauptmerkmale der einzelnen Tools beschrieben.

Die meisten RAS-Softwaretools basieren auf einer Client-Server-Architektur, wobei sowohl der Client als auch der Server eine Software verwenden, um die Verbindung zu erleichtern. In der Praxis bedeutet dies, dass Sie eine Hostanwendung für die RAS-Software auf dem Computer installieren müssen, auf den Sie remote zugreifen möchten, und dann auf jedem Gerät, von dem aus Sie eine Verbindung zum Computer herstellen möchten, eine Client-Anwendung für die RAS-Software ausführen müssen.

Einige Software-Tools für den Fernzugriff machen dies einfacher als andere. Daher ist es wichtig, eines auszuwählen, das Ihren Anforderungen und Fähigkeiten entspricht. Je komplizierter ein Fernzugriffssoftware-Tool ist, desto besser können Sie in der Regel die Fernverbindung steuern, die es Ihnen bietet.

Beste kostenlose RAS-Software-Tools

beste kostenlose Fernbedienungs-App

1. TeamViewer

TeamViewer ist mit Abstand das beliebteste verfügbare Software-Tool für den Fernzugriff. TeamViewer verbindet täglich über 1,7 Milliarden Geräte und hat Millionen von Privat- und Geschäftskunden davon überzeugt, dass es die beste Remote-Konnektivitätslösung auf dem Markt ist, mit einem unglaublich schnellen und sicheren globalen Netzwerk, einer breiten Palette von Funktionen und einer hervorragenden Benutzerfreundlichkeit.

TeamViewer ist für den persönlichen Gebrauch kostenlos und für Windows, MacOS, Linux, Chrome OS, iOS, Android, Windows RT, Windows Phone und BlackBerry verfügbar. Neben der Remote-Unterstützung können Sie TeamViewer auch für Dateiübertragungen, Remote-Druck oder für den Zugriff auf unbeaufsichtigte Computer, Server, Android-Geräte, POS-Geräte oder öffentliche Anzeigen verwenden.

Laden Sie es jetzt herunter: hier

beste kostenlose Fernbedienungs-App

2. Chrome Remote Desktop

Wenn Sie den Chrome-Webbrowser verwenden oder ein Chromebook besitzen, ist Chrome Remote Desktop wohl das einfachste Software-Tool für den Fernzugriff, mit dem Sie remote auf Ihre Geräte zugreifen können. Dieses von Google entwickelte und als Chrome-App verfügbare Software-Tool für den Fernzugriff verwendet ein von Google entwickeltes proprietäres Protokoll, um Tastatur- und Mausereignisse, Video und Audio von einem Computer auf einen anderen zu übertragen.

Sobald Sie Chrome Remote Desktop auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie Ihren Desktop freigeben, indem Sie einfach jedem Zugriff gewähren, den Sie möchten. Alle Verbindungen sind vollständig gesichert, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass jemand Ihre Remotedesktopsitzung abfängt und Ihnen vertrauliche Informationen stiehlt. Chrome Remote Desktop ist kostenlos und funktioniert unter Windows, MacOS, Linux, iOS und Android.

Laden Sie es jetzt herunter: hier

beste kostenlose Fernbedienungs-App

3. Remote-Dienstprogramme

Remote Utilities ist ein erweitertes RAS-Softwaretool mit Unterstützung für Active Directory, einen Verzeichnisdienst, den Microsoft für die Windows-Domänennetzwerke entwickelt hat. Der Zweck von Active Directory besteht unter anderem darin, alle Benutzer und Computer in einem Netzwerk vom Typ Windows-Domäne zu authentifizieren und zu autorisieren. Da sich Remote Utilities problemlos in jede Active Directory-Umgebung integrieren lassen, können Sie damit Ihr gesamtes Netzwerk mit beispiellosem Komfort verwalten.

Remote-Dienstprogramme können als zu 100 Prozent autonome Remote-Support-Lösung betrieben werden, um die strengsten Sicherheitsanforderungen zu erfüllen. Außerdem wird ein nützliches MSI Configurator-Dienstprogramm mitgeliefert, mit dem Sie ein benutzerdefiniertes Host-Installationsprogramm für die weitere Bereitstellung in Ihrem Netzwerk erstellen können. Sie können Remote Utilities 30 Tage lang kostenlos testen und mithilfe des Online-Lizenzrechners herausfinden, wie viel Remote Utilities Sie nach Ablauf des Testzeitraums kosten würden.

Laden Sie es jetzt herunter: hier

beste kostenlose Fernbedienungs-App

4. UltraVNC

UltraVNC ist ein Open-Source-Software-Tool für den Fernzugriff, das sich an Personen richtet, die die größtmögliche Kontrolle über ihre Fernverbindungen wünschen. Es verwendet das VNC-Protokoll, das ursprünglich im Olivetti & Oracle Research Lab in Cambridge entwickelt wurde und jetzt in einer Reihe von Varianten verfügbar ist, einschließlich der in UltraVNC implementierten.

UltraVNC funktioniert nur unter Windows und unterstützt verschiedene Funktionen wie Verschlüsselung, Dateiübertragung, Chat und mehrere Authentifizierungsmethoden. Um einen Computer mithilfe von UltraVNC von einem anderen Computer aus remote verwalten zu können, müssen die beiden Computer in der Lage sein, direkt über ein Netzwerk zu kommunizieren. Dies führt häufig zu NAT- / Firewall-Problemen, wodurch die Einrichtung von UltraVNC erheblich schwieriger ist als bei den oben beschriebenen Softwaretools für den Fernzugriff.

Laden Sie es jetzt herunter: hier

beste kostenlose Fernbedienungs-App

5. Microsoft Remote Desktop

Microsoft Remote Desktop ist eine einfache, aber leistungsstarke Anwendung von Microsoft, mit der Sie eine Verbindung zu einem Remote-PC oder zu virtuellen Apps und Desktops herstellen können. Es ist für alle Windows-basierten Geräte verfügbar und funktioniert in Verbindung mit dem Remotedesktop-Assistenten, der im Windows 10 Fall Creators-Update (1709) hinzugefügt wurde und auch als separater Download verfügbar ist.

Um den Remotezugriff unter Windows zu aktivieren, wählen Sie einfach Start und klicken Sie links auf das Symbol Einstellungen. Wählen Sie dann unter der Gruppe System die Option Remotedesktop aus und aktivieren Sie den Remotedesktop mithilfe des Schiebereglers. So einfach ist die Verwendung von Microsoft Remote Desktop.

Laden Sie es jetzt herunter: hier

beste kostenlose Fernbedienungs-App

6. CloudBerry Remote Assistant

CloudBerry Remote Assistant ist ein benutzerfreundliches Windows-Tool für die Fernsteuerung und Desktop-Freigabe. Nachdem Sie die Verbindungen zwischen zwei Computern eingerichtet haben, können Sie auswählen, ob Sie vollen Zugriff oder nur Anzeigerechte gewähren möchten. Die SSL-Verschlüsselung, die für die gesamte Kommunikation verwendet wird, stellt sicher, dass alle Ihre Verbindungen vollständig sicher sind.

Die Lösung bietet viele nützliche Funktionen wie unbeaufsichtigten Zugriff, Text- und Voice-Chat, multiregionalen Authentifizierungsserver und Dateiübertragung. Für sofortigen Support können Sie die Verbindung ohne Installation auf der Zielarbeitsstation herstellen. CloudBerry Remote Assistant ist für persönliche und berufliche Zwecke absolut kostenlos.

Laden Sie es jetzt herunter: hier

Wir erhalten eine Verkaufsprovision, wenn Sie Artikel über unsere Links kaufen. Lern mehr.