So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 2, das sich nicht einschalten lässt [Handbuch zur Fehlerbehebung]

In diesem Beitrag werde ich Ihnen zeigen, wie Sie ein Samsung Galaxy Note 2 reparieren oder Fehler beheben können, das sich nicht einschalten lässt. Das Telefon wurde im Jahr 2012 veröffentlicht und wenn es aus irgendeinem Grund vor kurzem funktioniert hat, müssen möglicherweise bereits einige Dinge geändert werden. Der Akku gehört zu den Zubehörteilen, die sich schneller verschlechtern. Untersuchungen haben ergeben, dass Li-Ion-Akkus wie der auf Note 2 enthaltene möglicherweise nur einige Jahre halten. Es gibt also einen triftigen Grund, warum es der erste ist, der bei Stromproblemen in den Sinn kommt.

Samung Galaxy Note 2

Nur weil sich das Telefon nicht einschalten lässt, bedeutet dies nicht, dass der Akku leer ist. Es gibt andere Faktoren, die zu diesem Problem führen können, und dieser Beitrag hilft Ihnen bei der Ermittlung des Täters. Es ist unbedingt erforderlich, dass die richtigen Verfahren zur Fehlerbehebung eingehalten werden, um die Sicherheit des Geräts sowie der darin gespeicherten Daten zu gewährleisten. Aus diesem Grund befolgen wir die Standardschritte zur Fehlerbehebung und nicht nur alle Verfahren, die das Telefon möglicherweise ruinieren könnten.

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie vor allem unsere Seite zur Fehlerbehebung für Galaxy Note 2, da wir Hunderte von Problemen aufgelistet haben, die wir bereits zuvor behoben haben. Finden Sie Probleme im Zusammenhang mit Ihren und probieren Sie die von uns bereitgestellten Lösungen aus. Wenn sie nicht für Sie gearbeitet haben, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie dieses Formular genau ausfüllen.

Die in diesem Beitrag genannten Verfahren zur Fehlerbehebung sind die tatsächlichen Schritte, die wir Techniker ausführen, wenn ein Kunde mit demselben Problem den Laden betritt.

Schritt 1: Setzen Sie Ihr Galaxy Note 2 sanft zurück

Der Soft-Reset ist im Grunde nur ein Neustart mit einem Twist. Die Wendung ist bei diesem Verfahren am wichtigsten, da sie den Speicher des Telefons sowie andere Komponenten im Inneren auffrischt. So machst du es ...

  1. Öffnen Sie die Rückseite.
  2. Ziehen Sie den Akku aus dem Telefon.
  3. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste 30 Sekunden lang gedrückt.
  4. Setzen Sie die Batterie und dann die hintere Abdeckung wieder ein.
  5. Versuchen Sie, das Telefon einzuschalten.

Schritt 2: Laden Sie die Note 2 auf

Zuallererst schließt dieses Verfahren die Möglichkeit aus, dass es sich nur um ein Problem mit entladener Batterie handelt. Und zweitens erhalten Sie eine Vorstellung von der Integrität der Telefonhardware. Wenn es die üblichen Ladezeichen wie die LED-Anzeige und das Ladesymbol auf dem Bildschirm auflädt oder anzeigt, besteht eine große Chance, dass es behoben werden kann. Andernfalls handelt es sich um ein Problem ohne Gebühren, das zuerst behoben werden muss. Lesen Sie diesen Beitrag: Beheben von Samsung Galaxy Note 2, das nicht aufgeladen wird [Handbuch zur Fehlerbehebung].

Wenn das Telefon gut aufgeladen werden kann, lassen Sie es mindestens 10 Minuten lang angeschlossen, bevor Sie versuchen, es einzuschalten.

Schritt 3: Versuchen Sie, das Telefon im abgesicherten Modus zu starten

Angenommen, das Note 2 wird gut aufgeladen, lässt sich aber immer noch nicht einschalten, und versuchen Sie es dann im abgesicherten Modus. Im abgesicherten Modus werden alle Apps von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert, sodass die vorinstallierten Apps sowie die wesentlichen Dienste ausgeführt werden. So booten Sie es im abgesicherten Modus…

  1. Schalten Sie das Galaxy Note 2 aus, indem Sie die Ein- / Aus-Taste (am rechten Rand des Geräts) drücken. Tippen Sie in den angezeigten Optionen auf Ausschalten, gefolgt von OK.
  2. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste erneut, aber halten Sie diesmal Ihren Finger zusammen mit der Lautstärketaste darauf gedrückt.
  3. Lassen Sie den Ein- / Ausschalter los, wenn Sie das Samsung Galaxy Note II-Logo sehen, aber lassen Sie die Leiser-Taste noch nicht los.
  4. Danach wird eine Statusmeldung angezeigt, die Sie darüber informiert, dass sich Ihr Galaxy Note 2 jetzt im abgesicherten Modus befindet. Lassen Sie die Leiser-Taste los und tippen Sie auf die Schaltfläche OK.

Mit diesem Verfahren können Sie feststellen, ob das Telefon auf seinen Barebones erfolgreich gestartet werden kann. Wenn nicht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Versuchen Sie, das Telefon im Wiederherstellungsmodus zu starten

Die Android-Systemwiederherstellung oder im Volksmund als Wiederherstellungsmodus bezeichnet, schaltet alle Komponenten des Telefons ein, ohne die Android-Oberfläche zu laden. Selbst wenn die Firmware aus irgendeinem Grund völlig durcheinander ist, kann das Telefon die meiste Zeit im Wiederherstellungsmodus gestartet werden. Wenn dies möglich ist, besteht eine große Chance, dass Sie das Telefon durch Zurücksetzen des Masters reparieren können. So booten Sie im Wiederherstellungsmodus (und führen nach Möglichkeit einen Master-Reset durch)…

  1. Schalten Sie das Telefon aus. Wenn dies nicht möglich ist, entfernen Sie den Akku und setzen Sie ihn wieder ein.
  2. Halten Sie bei ausgeschaltetem Telefon die Tasten Power, Volume Up und Menu gleichzeitig etwa 10 Sekunden lang gedrückt. Lassen Sie sie los, wenn Sie das grüne Android-Logo sehen. Dadurch gelangen Sie in das Menü zum Entsperren / Zurücksetzen.
  3. Mit den Lautstärketasten können Sie nach oben / unten scrollen
  4. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie 'Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen'. Verwenden Sie den Netzschalter, um die Auswahl zu bestätigen.
  5. Wählen Sie "Ja - Alle Benutzerdaten löschen". Verwenden Sie den Netzschalter, um die Auswahl zu bestätigen.
  6. Wählen Sie "System jetzt neu starten". Das Telefon wird dann mit den Werkseinstellungen neu gestartet.

Schritt 5: Senden Sie das Telefon zur Reparatur ein

Wenn alles andere fehlschlägt und Sie der Meinung sind, dass es sich lohnt, das Telefon reparieren zu lassen, benötigen Sie Hilfe von einem Techniker, der das Gerät physisch und gründlich überprüfen kann. Hardwareprobleme müssen weiter beobachtet und getestet werden, um die Ursache zu ermitteln. Wenn Ihr Telefon 3 Jahre alt ist, muss die Garantie bereits abgelaufen sein. Wenn Sie sicher sind, das Telefon zu öffnen und über die erforderlichen Fähigkeiten zu verfügen, gehen Sie auf eigenes Risiko vor.

Haben Sie Probleme mit Ihrem Telefon, die sich nicht einschalten lassen?

Wir können Ihnen bei der Fehlerbehebung helfen. Wir haben bereits Anleitungen zur Fehlerbehebung für die folgenden Geräte veröffentlicht:

  • Samsung galaxy s2
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S4
  • Samsung Galaxy S5, Android Lollipop Edition
  • Samsung Galaxy S6
  • Samsung Galaxy S6 Edge
  • Samsung Galaxy S6 Edge +
  • Samsung Galaxy S7
  • Samsung Galaxy S7 Edge
  • Samsung Galaxy Note 2
  • Samsung Galaxy Note 3
  • Samsung Galaxy Note 4, Android Lollipop Edition
  • Samsung Galaxy Note 5

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Sie können sie daher gerne an [email protected] senden. Wir unterstützen jedes verfügbare Android-Gerät und nehmen unsere Arbeit ernst. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen keinen Cent dafür. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten und es uns unmöglich ist, auf jede einzelne zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+ Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.