So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 + Samsung Experience Home stoppt nach dem Android Pie Update weiter

Das im letzten Jahr erschienene Flaggschiff #Samsung #Galaxy # S9 + ist die größere Version des regulären S9-Telefons. Dieses Gerät verwendet ein 6,2-Zoll-Super-AMOLED-Display, das sich hervorragend zum Anzeigen verschiedener Multimedia-Inhalte eignet. Es verfügt über zwei 12-Megapixel-Rückfahrkameras, einen Snapdragon 845-Prozessor in Kombination mit 6 GB RAM und einen großen 3500-mAh-Akku. Obwohl dies ein solides Gerät ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, die wir heute angehen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir uns mit dem Galaxy S9 + Samsung-Erlebnis befassen, das nach dem Problem mit dem Android Pie-Update immer wieder zu Hause bleibt.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S9 + oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Problemen mit Ihrem Gerät. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Bedingungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Bewertung vorgenommen und die richtige Lösung gefunden werden kann.  

So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 + Samsung Experience Home stoppt nach dem Android Pie Update weiter

Problem:Hallo! Ich habe gerade das neueste Android 9 Pie Update heute Morgen gepusht. Ich habe es heute Abend um 18 Uhr installiert und seitdem habe ich mit meinem Handy gekämpft. Ich habe online nichts zu diesen Themen gesehen. Es passiert, wenn ich versuche, über den Startbildschirm auf ALLES zuzugreifen. Ich kann nicht auf meine Kontakte, meinen Messenger, meine E-Mail usw. zugreifen. Grundsätzlich alles, was eine Verbindung zum Startbildschirm hat. Ich kann zu anderen Kacheln des Startbildschirms wischen. Jedes Mal, wenn ich versuche, etwas zu tun, wird der Fehler "Samsung Experience Home stoppt immer wieder ..." angezeigt. Sind Sie auf etwas Ähnliches gestoßen? Ich habe versucht, den Cache zu leeren und mehrmals neu zu starten. Aber das Problem bleibt bestehen. Wirklich das einzige, was ich auf dem Startbildschirm tun kann, ist, den Fehler zu bestätigen und Feedback zu senden, was ich schon oft getan habe. Außerdem läuft mein Telefon deswegen lächerlich langsam.Bis zum Update war ich mit einem schnell sauberen Telefon vollkommen zufrieden. Jede Hilfe wird mit offenen Armen begrüßt!

Lösung: Bevor Sie Schritte zur Fehlerbehebung auf diesem Telefon ausführen, stellen Sie am besten sicher, dass es auf der neuesten Softwareversion ausgeführt wird. Wenn ein Update verfügbar ist, empfehle ich, dass Sie es zuerst herunterladen und installieren.

Da dieses Problem nach der Installation des Softwareupdates auf dem Telefon auftritt, wird dies höchstwahrscheinlich durch einen Softwarefehler verursacht. Führen Sie die unten aufgeführten Schritte zur Fehlerbehebung aus, um das Problem zu beheben.

Führen Sie einen Soft-Reset durch

Das erste, was Sie in diesem speziellen Fall tun müssen, ist ein Soft-Reset. Dadurch werden normalerweise Probleme behoben, die durch kleinere Softwareprobleme verursacht werden, da die Telefonsoftware aktualisiert wird. Dies wird auch als simulierter Batteriezug bezeichnet, da das Telefon vom Akku getrennt wird.

  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste für bis zu 45 Sekunden gedrückt.
  • Warten Sie, bis das Gerät neu gestartet wurde.

Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Aktualisieren Sie Ihre Telefon-Apps

Da auf Ihrem Telefon jetzt eine neue Softwareversion ausgeführt wird, sind die Apps auf Ihrem Telefon möglicherweise noch nicht für die Ausführung auf dieser neuesten Software optimiert. Sie müssen überprüfen, ob für Ihre Telefon-Apps Updates verfügbar sind, und diese dann entsprechend aktualisieren.

  • Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um die Apps-Taskleiste zu öffnen.
  • Tippen Sie auf Play Store> Menü> Meine Apps.
  • Tippen Sie zum automatischen Aktualisieren von Apps auf Menü> Einstellungen> Apps automatisch aktualisieren.
  • Wählen Sie Aktualisieren, um alle Anwendungen mit verfügbaren Updates zu aktualisieren.

Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Leeren Sie den Cache und die Daten der Samsung Experience Home App

Wenn diese App weiterhin abstürzt, enthält sie möglicherweise einige beschädigte Daten, die entfernt werden müssen.

  • Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um die Apps-Taskleiste zu öffnen.
  • Tippen Sie auf Einstellungen - Apps.
  • Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung.
  • Tippen Sie zum Anzeigen vorinstallierter Apps auf Menü - System-Apps anzeigen.
  • Tippen Sie auf Speicher - CACHE LÖSCHEN - DATEN LÖSCHEN - LÖSCHEN.

Überprüfen Sie, ob das Problem im abgesicherten Modus auftritt

Ein weiterer Faktor, der dieses Problem verursachen kann, ist eine App, die Sie auf das Gerät heruntergeladen haben. Um zu überprüfen, ob dies der Fall ist, müssen Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten, da nur die vorinstallierten Apps in diesem Modus ausgeführt werden dürfen.

  • Schalten Sie das Telefon aus.
  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Modellnamenbildschirm gedrückt.
  • Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  • Halten Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein- / Aus-Taste die Leiser-Taste gedrückt.
  • Halten Sie die Leiser-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Leiser-Taste los.

Falls das Problem in diesem Modus nicht auftritt, ist es wahrscheinlich, dass das Problem durch eine von Ihnen heruntergeladene App verursacht wird. Finden Sie heraus, um welche App es sich handelt, und deinstallieren Sie sie.

Löschen Sie die Cache-Partition des Telefons

Die zwischengespeicherten Daten des Telefonsystems werden verwendet, um den Zugriff auf Ihre Telefon-Apps zu beschleunigen. Manchmal können diese Daten beschädigt werden, was zu Problemen auf dem Gerät führt. Um zu überprüfen, ob beschädigte zwischengespeicherte Daten das Problem verursachen, müssen Sie die Cache-Partition des Telefons aus dem Wiederherstellungsmodus löschen.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Wiederherstellung des Android-Systems angezeigt werden).
  • Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie zur Auswahl die Ein- / Aus-Taste.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste, um „Ja“ zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Führen Sie einen Werksreset durch

Ein letzter Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie in Betracht ziehen sollten, ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dadurch wird Ihr Telefon wieder in den ursprünglichen Werkszustand versetzt. Beachten Sie, dass dadurch Ihre Telefondaten gelöscht werden. Erstellen Sie daher unbedingt eine Sicherungskopie, bevor Sie fortfahren.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  • Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Daten löschen / Werksreset" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Installieren Sie nach dem Zurücksetzen keine Apps. Versuchen Sie zuerst zu überprüfen, ob das Problem weiterhin auftritt.

Sie können uns gerne Ihre Fragen, Vorschläge und Probleme senden, auf die Sie bei der Verwendung Ihres Android-Telefons gestoßen sind. Wir unterstützen jedes Android-Gerät, das heute auf dem Markt erhältlich ist. Und keine Sorge, wir berechnen Ihnen keinen Cent für Ihre Fragen. Kontaktieren Sie uns über dieses Formular. Wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten, können jedoch keine schnelle Antwort garantieren. Wenn wir Ihnen helfen konnten, helfen Sie uns bitte, das Wort zu verbreiten, indem Sie unsere Beiträge mit Ihren Freunden teilen.