So laden Sie Twitch VOD-Videos herunter

Wenn Sie ein regelmäßiger Twitch-Besucher sind, haben Sie sich wahrscheinlich gewünscht, dass Sie Sendungen als VoDs herunterladen können, um sie später anzuzeigen. Wenn Sie beruflich nicht zu Hause sind oder auf Reisen sind, ist es schwierig, mit den Streams Ihres Lieblingssenders Schritt zu halten. Deshalb kann das Herunterladen von Twitch-Streams so schön sein - sobald sie gestreamt sind, laden Sie sie auf Ihren PC herunter und fangen Sie sie später ab. Leider unterstützt Twitch selbst nicht immer Möglichkeiten für Leute, etwas anderes als ihre eigenen Streams herunterzuladen, und dies nur für eine bestimmte Anzahl von Tagen, nachdem der ursprüngliche Stream stattgefunden hat.

Das heißt, wenn Sie Twitchs Blockade umgehen und ein für alle Mal einen alten Twitch-Stream herunterladen möchten, folgen Sie bitte unten - wir zeigen Ihnen, wie!

Laden Sie Ihre eigenen Videos herunter

Wie bereits erwähnt, macht es Twitch ziemlich einfach, eigene Sendungen herunterzuladen. In der Regel und abhängig von Ihrer Kontoebene sollten Sie in der Lage sein, Ihre Sendungen zwischen 14 und 60 Tagen von der ursprünglichen Sendung oder dem ursprünglichen Stream herunterzuladen. Nach Ablauf dieser Dauer werden diese Sendungen jedoch automatisch gelöscht und können nie wieder heruntergeladen oder angesehen werden.

Um überhaupt mit dem Herunterladen eigener Sendungen zu beginnen, müssen Sie die automatische Archivierung in Ihrem Konto aktivieren. Das ist ziemlich einfach.

  1. Gehen Sie zur Twitch-Homepage. Klicken Sie anschließend auf das Dropdown-Menü in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie den Link / icon / im Menü Einstellungen
  2. Wählen Sie als Nächstes die Option Kanäle und Videos. Scrollen Sie dann nach unten zum Abschnitt Kanaleinstellungen.
  3. Aktivieren Sie abschließend das Kontrollkästchen Automatisch meine Sendungen archivieren.

Sobald Sie dies abgeschlossen haben, werden Ihre Sendungen für einen von Twitch ausgewählten Zeitraum archiviert. Wie bereits erwähnt, kann dies zwischen 14 und 60 Tagen liegen, sodass Sie Ihre Sendungen innerhalb dieses Zeitraums herunterladen können.

Jetzt müssen wir nur noch unsere eigenen Videos herunterladen. Es ist einfach:

  • Gehen Sie zurück zur Twitch-Hauptseite und wählen Sie dann in der Haupt-Dropdown-Liste die Option Video Manager.
  • In diesem Bereich werden alle Ihre Sendungen gespeichert. Unter jedem Miniaturbild sollte eine Option mit der Aufschrift Download angezeigt werden. Klicken Sie auf die VODs, die Sie herunterladen möchten, und sie werden auf Ihrem Computer gespeichert. Abhängig von der Länge des VoD kann dies einige Zeit dauern - schließlich können stundenlange Videos viel länger dauern als kleinere Streams.

Das ist alles, was Sie zum Herunterladen Ihrer eigenen Videos benötigen. Das Herunterladen von Videos von anderen Streamern ist dagegen etwas schwieriger.

Laden Sie Sendungen von anderen herunter

Um ein Video von Twitch herunterzuladen, müssen Sie eine Drittanbieteranwendung verwenden. Diese Anwendung heißt Twitch Leecher. Mit seinem Programm auf Ihrem Computer können Sie Twitch-Videos herunterladen, die von jedem Sender auf der Plattform erstellt wurden. Sie können es von der Twitch Leecher Github-Seite für Ihren Computer herunterladen. Sie müssen die entsprechende Version für Ihr System auswählen.

Nach der Installation von Twitch Leecher müssen Sie die Anwendung öffnen. Dies kann durch eine einfache Suche in der Startleiste Ihrer Taskleiste erfolgen oder Sie können im Startmenü im Abschnitt Zuletzt hinzugefügt nachsehen.

Klicken Sie bei geöffnetem Twitch Leecher auf die Option Suchen. Lassen Sie das Programm geöffnet, aber jetzt müssen wir Ihren Browser öffnen.

Öffnen Sie jetzt den Internetbrowser Ihrer Wahl und gehen Sie zu www.twitch.tv.

Suchen Sie als Nächstes die Broadcast-Seite des Twitch-Streamers, von der Sie ein Video herunterladen möchten.

Klicken Sie auf der Profilseite Ihres Twitch-Streamers auf den Link Videos.

Suchen Sie das Video, das Sie herunterladen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Video und wählen Sie die Option Link kopieren.

Gehen wir zurück zu Twitch Leecher. Klicken Sie auf die Registerkarte "URLs" und fügen Sie den Videolink in das weiße Textfeld ein, indem Sie den Verknüpfungscode Strg + V drücken. Oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Textfeld und klicken Sie auf Einfügen. Drücken Sie dann Suchen. Twitch Leecher verwendet dann die URL, um die Sendung zu finden.

Das gesuchte Twitch-Video sollte in Twitch Leecher angezeigt werden. In der unteren rechten Ecke sollte dann eine Schaltfläche zum Herunterladen angezeigt werden. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Vorgang zu starten.

Schließlich wählen Sie im nächsten Bildschirm einige Details zu Ihrem Video aus. Wählen Sie die Qualität / Auflösung, den Ordner, in den das Video heruntergeladen werden soll, und wählen Sie schließlich einen benutzerdefinierten Dateinamen. Wenn Sie möchten, können Sie auch Start- und Endpunkte für das Video auswählen. Dies ist hilfreich bei Sendungen, die einige Stunden lang sind. Sendungen, die einige Stunden lang sind, können sehr umfangreich sein. Mit dieser Start- und Endpunktoption können Sie nur die Highlights auswählen, die Sie sehen möchten.

Sobald diese Optionen festgelegt sind, drücken Sie Download. Dies kann je nach Länge und Größe des Videos einige Zeit dauern, da Videos mit einer Dauer von mehreren Stunden häufig Gigabyte groß sein können.

Urteil

Wie Sie sehen können, ist es recht einfach, ein Video auf Twitch herunterzuladen, selbst wenn Sie ein Programm eines Drittanbieters verwenden. Wenn Sie die obigen Schritte ausführen, sollten Sie in der Lage sein, ein Video im Handumdrehen herunterzuladen!

Wir erhalten eine Verkaufsprovision, wenn Sie Artikel über unsere Links kaufen. Lern mehr.