So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 8, das sich nicht einschalten lässt (einfache Schritte)

Wenn ein High-End-Telefon wie das Samsung Galaxy Note 8 nicht mehr reagiert und sich je nach Beginn des Problems nicht mehr einschalten lässt, können Sie immer etwas dagegen tun, insbesondere wenn das Problem ohne ersichtlichen Grund oder Grund aufgetreten ist. Als Eigentümer sollten Sie der erste sein, der die Ereignisse oder Faktoren kennt, die zu diesem Problem geführt haben.

Viele unserer Leser haben uns dieses Problem kontaktiert und dies ist nicht das erste Mal, dass wir es angehen. Wir kennen bereits ein oder zwei Dinge, die das Problem beheben könnten. Tatsächlich handelt es sich bei diesem Problem eher um ein geringfügiges Firmware-Problem als um ein ernstes Hardwareproblem. Wenn Ihr Telefon jedoch vor dem Problem auf eine harte Oberfläche gefallen oder in Wasser getaucht wurde, kann dies schwerwiegend sein.

In diesem Beitrag zeige ich Ihnen eine schnelle Lösung für dieses Problem und einfache Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie verwenden können. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Geräts sind und derzeit ein ähnliches Problem haben, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag hilfreich sein kann.

Bevor wir mit der Fehlerbehebung fortfahren, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung, wenn Sie in Ihrem Hinweis 8 nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, da wir bereits einige der häufigsten von unseren Lesern gemeldeten Probleme behoben haben. Finden Sie ähnliche Probleme wie Sie und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie für Sie nicht funktionieren oder wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen aus und klicken Sie auf "Senden", um Kontakt mit uns aufzunehmen.

Schnelle Lösung für Galaxy Note 8, die sich nicht einschalten lässt

Die meiste Zeit, wenn der Bildschirm des Telefons ohne ersichtlichen Grund schwarz wird und nicht mehr reagiert, handelt es sich um einen Firmware-Absturz. Gleiches gilt für Geräte, die über Nacht aufgeladen werden, sich jedoch morgens als tot herausstellen und sich nicht wieder einschalten lassen. Viele der Beschwerden, die wir von unseren Lesern bezüglich dieses Problems erhalten haben, wurden nach einem Update gesendet, sodass möglicherweise auch ein Firmware-Problem vorliegt. Unter der Annahme, dass das Problem aus heiterem Himmel begann, ist Forced Restart die beste Lösung.

In Galaxy Note 8 simuliert ein erzwungener Neustart das Trennen der Batterie, wodurch der Speicher des Geräts möglicherweise aktualisiert wird. Es ist eigentlich das gleiche wie das Batterieziehen, das wir oft machen, um mit austauschbaren Batterien zu telefonieren. Es ist ein einfaches Verfahren, aber sehr effektiv im Umgang mit solchen Problemen. Um dies zu tun, drücken und halten Sie die Lautstärke verringern und die Aus -Taste gleichzeitig für 10 Sekunden oder bis der Bildschirm flackert und Logos starten auf dem Bildschirm erscheinen. Führen Sie den gleichen Vorgang noch einige Male durch, wenn das Telefon nicht auf Ihren ersten Versuch reagiert oder versuchen Sie, zuerst die Leiser-Taste zu drücken und gedrückt zu halten. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, ohne sie loszulassen. Halten Sie beide Tasten 10 Sekunden lang gedrückt.

Wenn das Telefon hochfährt, können Sie das an dieser Stelle behobene Problem in Betracht ziehen, es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass dies in Zukunft nie wieder vorkommen wird. Zumindest wissen Sie jetzt, was zu tun ist, wenn das Telefon nicht mehr reagiert.

Wenn Ihr Telefon nach mehreren Versuchen immer noch nicht hochfährt, ist es Zeit, eine Fehlerbehebung durchzuführen. Fahren Sie dazu mit dem nächsten Abschnitt fort.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS:

  • Samsung Galaxy Note 8 wird von selbst ausgeschaltet und lässt sich nicht wieder einschalten.
  • So reparieren Sie Ihr Samsung Galaxy Note8, das nicht aufgeladen wird [Handbuch zur Fehlerbehebung]
  • Was tun, wenn sich Ihr neues Samsung Galaxy Note 8 nicht einschalten lässt? [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Was tun mit Ihrem Samsung Galaxy Note8, das ständig neu gestartet / neu gestartet wird? [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Was tun mit dem Galaxy Note 8, das zufällig neu gestartet und heruntergefahren wird? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Fehlerbehebung Hinweis 8, der nicht auf einen erzwungenen Neustart reagiert

Ich verstehe, dass einige Besitzer zögern, Probleme mit ihren Geräten zu beheben, insbesondere neue Android-Benutzer. Wenn Sie sich mit den folgenden Schritten nicht wohl fühlen, bringen Sie das Telefon einfach zum Servicecenter, damit Sie von einem Samsung-Techniker untergebracht werden können. Für diejenigen, die bereit sind, ein paar Verfahren durchzuführen, um zu sehen, ob sich das Telefon dreht, empfehle ich Folgendes:

Prüfen Sie auf Anzeichen von physischen und / oder Flüssigkeitsschäden

Suchen Sie nach Kratzern, Dellen und Rissen, da jede Kraft, die das Telefon unbrauchbar machen könnte, außen Spuren hinterlassen sollte. Wenn das Telefon einwandfrei aussieht oder kleinere Kratzer aufweist, ist dies nicht durch physische Schäden verursacht worden.

In Bezug auf Flüssigkeitsschäden sollten Sie Folgendes tun:

  1. Schauen Sie in den USB- / Ladeanschluss, um Spuren von Wasser zu finden.
  2. Reinigen Sie den Bereich mit einem Wattestäbchen oder legen Sie ein kleines Stück Seidenpapier ein, um die Feuchtigkeit aufzunehmen.
  3. Blasen Sie in den Anschluss, um alle Fremdkörper zu entfernen, die den Stromkreis stören könnten.
  4. Entfernen Sie das SIM-Kartenfach und schauen Sie in den SIM-Steckplatz, um die Flüssigkeitsschadenanzeige (LDI) zu finden.
  5. Wenn der LDI weiß ist (es ist die ursprüngliche Farbe), gibt es keinen Wasserschaden.
  6. Wenn der LDI jedoch rot, rosa oder lila wird, ist die Ursache des Problems eindeutig ein Flüssigkeitsschaden.

Bringen Sie das Telefon bei physischen und / oder flüssigen Schäden zum Techniker, da Sie nur so viel dagegen tun können.

Laden Sie Ihr Telefon auf, um festzustellen, ob es reagiert

Es ist möglich, dass der Akku leer ist und einige Sekunden bevor der Akku vollständig entladen ist, das System abgestürzt ist und das Telefon ohne Strom und mit einem abgestürzten System verlassen hat. Dies würde sicherlich zu einem leeren Bildschirm, nicht reagierenden Tasten und einem Problem mit dem Nichtaufladen führen.

Ich verstehe, dass das Telefon nicht aufgeladen wird, wenn das System abstürzt. Unabhängig davon, ob das Telefon auf das Ladegerät reagiert oder nicht, lassen Sie es zehn Minuten lang angeschlossen. Versuchen Sie anschließend, es einzuschalten. Wenn es immer noch nicht reagiert, führen Sie den erzwungenen Neustart erneut durch, diesmal jedoch, während das Telefon angeschlossen ist.

Grundsätzlich versuchen wir hier,…

  • Finden Sie heraus, ob das Telefon auf sein Ladegerät reagiert.
  • wissen, ob es sich nur um ein Problem mit entladener Batterie handelt,  
  • und bestimmen Sie, ob das Telefon während des Ladevorgangs auf Forced Restart reagiert.

Wenn dieser Vorgang wie der erste fehlschlägt, besteht der nächste Vorgang darin, Ihr Telefon zu testen, ob es noch in der Lage ist, seine Komponenten einzuschalten.

Versuchen Sie, das Telefon im abgesicherten Modus auszuführen

Es besteht eine geringe Möglichkeit, dass das Problem auf einige von Ihnen installierte Apps zurückzuführen ist. Wir werden also versuchen, alle diese Apps auf einmal zu deaktivieren und zu prüfen, ob das Telefon hochfährt. Sie können dies tun, indem Sie das Telefon im abgesicherten Modus ausführen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste hinter dem Modellnamenbildschirm gedrückt.
  3. Wenn „SAMSUNG“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Halten Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein- / Aus-Taste die Leiser-Taste gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Wenn das Telefon in diesem Modus gestartet wird, können Sie das Problem als behoben betrachten, wenn das Telefon schließlich eingeschaltet wird. Als nächstes müssen Sie die App finden, die das Problem verursacht, und sie deinstallieren. Wenn das Telefon in diesem Modus jedoch immer noch nicht hochfährt, versuchen Sie es mit dem nächsten.

Starten Sie das Telefon im Wiederherstellungsmodus

Dies ist der letzte Test. Wenn das Telefon immer noch nicht eingeschaltet werden kann, sollten Sie das Gerät zum Servicecenter bringen, da dies möglicherweise ein Problem mit der Hardware darstellt. Wenn Sie das Gerät jedoch erfolgreich im Wiederherstellungsmodus starten können, können Sie versuchen, die Cache-Partition zu löschen und / oder den Master-Reset durchzuführen. Beide Verfahren können das Telefon sicher wieder in den normalen Betrieb und in die normale Leistung bringen.

So starten Sie Note 8 im Wiederherstellungsmodus und löschen die Cache-Partition

  1. Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  2. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  3. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  4. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis 'Ja' markiert ist, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  6. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  7. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

So starten Sie Note 8 im Wiederherstellungsmodus und führen den Master-Reset durch

  1. Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  2. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  3. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um „Daten löschen / Werksreset“ zu markieren.
  4. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  7. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann. Wenn Sie danach immer noch unsere Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren.

Beiträge, die Sie vielleicht auch gerne lesen:

  • Samsung Galaxy Note 8 verzögert sich, friert ein und zeigt den Fehler "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" an [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Samsung Galaxy Note 8 verzögert sich beim Starten einer App und läuft so langsam [Handbuch zur Fehlerbehebung]
  • So reparieren Sie Ihr Samsung Galaxy Note 8, das in der Startschleife steckt [Handbuch zur Fehlerbehebung]
  • Was tun, wenn Ihr Samsung Galaxy Note 8 auf dem Verizon-Bildschirm hängen bleibt? [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Was tun mit Ihrem Samsung Galaxy Note8, das ständig neu gestartet / neu gestartet wird? [Fehlerbehebungshandbuch]
  • So beheben Sie Samsung Galaxy Note 8 Black Screen of Death [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Behebung des Galaxy Note8, das auf dem Samsung-Logo hängen bleibt [Fehlerbehebungshandbuch]