So beheben Sie das Samsung Galaxy S6 Edge Plus wird nach dem Marshmallow-Update nicht aufgeladen

  • Verstehen Sie das Problem mit #Samsung Galaxy S6 Edge Plus (# S6EdgePlus), das nicht aufgeladen wird, nachdem die Firmware auf #Marshmallow aktualisiert wurde.
  • Warum sagt der S6 Edge + immer wieder, dass er aufgeladen und getrennt wird, auch wenn er nicht angeschlossen ist?
  • Lesen Sie mehr über den S6 Edge Plus, dessen Bildschirm schwarz wurde und nicht mehr reagierte, während der Besitzer Fotos machte.
  • So beheben Sie das Telefon, das den Akku auch dann weiter entlädt, wenn das Ladegerät angeschlossen ist und anzeigt, dass es aufgeladen wird.
  • Was tun, wenn der USB- oder Ladeanschluss Ihres Telefons nicht mehr funktioniert und nur das kabellose Laden funktioniert?

Galaxy-S6-Edge-Plus-Ladeprobleme

Ladeprobleme sind häufig mit Hardware- oder Zubehörproblemen verbunden. Manchmal verursacht die Firmware jedoch auch Konflikte, die zu Hardware-Inkonsistenzen führen können. In diesem Beitrag habe ich einige Probleme mit der Stromversorgung und dem Aufladen des Samsung Galaxy S6 Edge Plus angeführt, darunter das Problem des Nichtaufladens, das laut unserem Leser nach der Aktualisierung seines Geräts auf Marshmallow (Android 6) aufgetreten ist.

Ein weiteres häufiges Problem, auf das viele S6 Edge + -Besitzer gestoßen sind, ist die Ladungsbenachrichtigung, die auch dann wiedergegeben wird, wenn das Ladegerät des Geräts nicht angeschlossen ist. Dies ist ein Hinweis auf ein Hardwareproblem, das möglicherweise durch einen Pin im USB-Anschluss verursacht wurde, der den anderen berührt oder ein möglicher Flüssigkeitsschaden.

Das Galaxy S6 Edge Plus wird nach dem Marshmallow-Update nicht aufgeladen

Problem : Mein Telefon wurde wie vor 2-3 Tagen aktualisiert und erst heute wurde mein Telefon nicht mehr aufgeladen. Ich habe einen Soft-Reset durchgeführt und es hat funktioniert, aber dann hat es wieder aufgehört, also habe ich den Cache geleert und nichts. Ich habe es noch ein paar Mal zurückgesetzt und immer noch nichts. Irgendeine Idee? Fehlerbehebung : Während das Problem nach einem Update begann, können wir nicht sicher sein, ob es wirklich die neue Firmware ist, die dieses Ladeproblem verursacht. Das heißt, wir müssen Fehler beheben, damit wir wissen, was die Ursache ist, und wenn wir dies tun, ist es an der Zeit, eine Lösung zu formulieren. Das sind also die Dinge, die Sie tun müssen:

Schritt 1: Starten Sie Ihr Galaxy S6 Edge + im abgesicherten Modus und laden Sie es auf

Wir haben bereits Fälle gesehen, in denen einige Apps verhindern, dass das Telefon normal aufgeladen wird. Um diese Möglichkeit auszuschließen, versuchen Sie zunächst, Ihr Gerät im abgesicherten Modus zu starten und es anzuschließen, um festzustellen, ob es in diesem Zustand aufgeladen wird.

  1. Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  2. Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiterhin die Leiser-Taste.
  3. Ihr Telefon sollte weiterhin hochfahren und Sie werden aufgefordert, Ihr Telefon wie gewohnt zu entsperren.
  4. Sie werden feststellen, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn der Text „Abgesicherter Modus“ in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird.

Wenn das Telefon im abgesicherten Modus immer noch nicht aufgeladen wird, müssen Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren. Andernfalls müssen Sie nur nach der App suchen, die es verursacht, und es deinstallieren.

Schritt 2: Schalten Sie Ihr Telefon aus und schließen Sie es an, um festzustellen, ob es aufgeladen wird

Manchmal müssen wir nur das Gerät ausschalten und aufladen, während alles ausgeschaltet ist und es funktioniert. Bitte versuchen Sie dies, um festzustellen, ob das Telefon auf das Netzteil reagiert. Apropos, ich gehe davon aus, dass Sie das Original-Ladegerät verwenden, das mit dem Gerät geliefert wurde.

Wenn es im ausgeschalteten Zustand aufgeladen wird, liegt möglicherweise ein Firmware-Fehler vor. Lassen Sie das Ladegerät angeschlossen und schalten Sie das Telefon ein, um festzustellen, ob es danach noch aufgeladen wird. Wenn dies nicht der Fall ist, ist es an der Zeit, das Ladegerät und das USB-Kabel zu suchen.

Schritt 3: Überprüfen Sie das Netzteil und das USB-Kabel

Überprüfen Sie den Anschluss des Ladegeräts, um festzustellen, ob Schmutz, Flusen oder Korrosion vorhanden sind, die den Ladevorgang verhindern. Sie können bei Bedarf eine Q-Spitze oder eine Pinzette verwenden, um Fremdkörper im Anschluss zu entfernen. Im Falle von Korrosion oder Schmutz kann ein Druckluftstoß diese entfernen.

Überprüfen Sie das USB-Kabel physisch auf Brüche oder was auch immer es ist, das eine ordnungsgemäße Überbrückung des Netzteils und des Telefons verhindert. Sie können auch beide Enden auf Korrosion und / oder Verstopfung untersuchen. Bei Bedarf benötigen Sie möglicherweise ein neues Kabel.

Nachdem Sie das Netzteil und das Kabel überprüft und nichts Ungewöhnliches festgestellt haben, versuchen Sie, Ihr Telefon aufzuladen. Wenn es immer noch nicht aufgeladen werden kann, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Überprüfen Sie den USB- oder Utility-Anschluss Ihres Telefons

Versuchen Sie zunächst, Hindernisse oder Korrosion zu finden. Sie können es mit einer in Alkohol getauchten Q-Spitze reinigen, um sicherzustellen, dass auch Schmutz entfernt werden kann. Überprüfen Sie auch, ob einige Stifte verbogen sind, da dies der Grund sein kann, warum das Telefon nicht aufgeladen wird. Sie können eine Pinzette verwenden, um sie zu glätten.

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass keine Hindernisse vorhanden sind, schließen Sie das Ladegerät an. Halten Sie es diesmal jedoch in einem Winkel hoch, um festzustellen, ob das Telefon das angeschlossene Ladegerät irgendwie erkennen kann. Wenn dies der Fall ist, ist der USB-Anschluss lose und möglicherweise erforderlich Kleinere Reparaturen oder Ersetzungen schließen andere Möglichkeiten weiterhin aus.

Schritt 5: Versuchen Sie, das Telefon drahtlos aufzuladen, um festzustellen, ob dies der Fall ist

Wir wissen, dass das Telefon nicht mit einem kabelgebundenen Ladegerät aufgeladen werden kann. Versuchen Sie daher dieses Mal herauszufinden, ob es sich selbst kabellos aufladen kann. Sie können von jemandem ausleihen oder in ein Geschäft gehen, um Ihr Gerät zu testen. Wenn es drahtlos aufgeladen wird, liegt das Problem möglicherweise an Ihrem Ladegerät. Versuchen Sie es mit einem anderen, um festzustellen, ob das Telefon darauf reagiert. Möglicherweise kaufen Sie ein neues Ladegerät, wenn es tatsächlich mit einem anderen funktioniert.

Schritt 6: Wenn Sie noch genügend Batterie haben, führen Sie den Master-Reset durch

Zu diesem Zeitpunkt haben wir die Möglichkeit, dass die neue Firmware dieses Problem verursacht, noch nicht vollständig ausgeschlossen. Um dies zu streichen, führen Sie den Master-Reset durch. Natürlich müssen Sie Ihre Dateien und Daten sichern, bevor Sie dies tun:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketasten, die Home- Taste und die Ein / Aus- Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und das "Einschaltlogo " anzeigt , lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol wird auf dem Bildschirm angezeigt.
  4. Warten Sie nach etwa 30 Sekunden, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Leiser-Taste die Option "Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste , um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option 'Ja - Alle Benutzerdaten löschen' markiert ist, und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach Abschluss des Zurücksetzens "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Schritt 7: Wenn das Problem durch Zurücksetzen behoben wurde, senden Sie es zur Überprüfung und / oder Reparatur ein

Sie haben das Ladegerät und das Kabel bereits überprüft und den USB-Anschluss Ihres Telefons überprüft. Dann haben Sie den Cache gelöscht und den Reset ohne Erfolg durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt benötigen Sie die Hilfe eines Technikers, damit Ihr Gerät wieder aufgeladen werden kann.

Das Galaxy S6 Edge + sagt immer wieder, dass es aufgeladen wird, wenn es nicht einmal angeschlossen ist

Problem : Mein Telefon ist betriebsbereit, verhält sich jedoch so, als ob das Schnellladekabel angeschlossen ist, wenn dies nicht der Fall ist. Es blinkt, dass es verbunden ist und geht dann weg. Eine Box blinkt auch ein und aus und zeigt an, dass es sich um den falschen Anschluss und nicht um das Original handelt. Bitte helfen Sie! Dankeschön!

Antwort : Keine Panik, da wahrscheinlich nur ein Pin im USB-Anschluss Ihres Telefons verbogen ist und den anderen berührt. Deshalb glaubt das Telefon, dass es angeschlossen ist, wenn es nicht angeschlossen ist. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie es mit einem Zahnstocher oder einer Nadel begradigen. Schieben Sie den Stift vorsichtig an seinen Platz zurück, damit er den anderen nicht berührt.

Wenn Sie jedoch keinen Stift im USB-Anschluss sehen, der verbogen ist, liegt möglicherweise ein Problem vor, das durch Flüssigkeitsschäden oder einige Hardwareprobleme im Inneren verursacht wird. In jedem Fall benötigen Sie einen Techniker, um das Problem zu beheben.

Der Bildschirm des Galaxy S6 Edge + wurde beim Aufnehmen von Bildern dunkel und lässt sich nicht einschalten

Problem : Ich habe mein Telefon zu 100% aufgeladen. Ich habe Bilder in einem Programm gemacht. Es schien dunkel zu sein, also ändere ich den Kamerablitz von Aus auf Auto und dann auf Auto. Ich machte ungefähr 4 Fotos und das Telefon ging plötzlich aus. Versuche einzuschalten, aber kein Glück. Es wurde versucht, es einige Minuten lang aufzuladen, aber es gibt keine Anzeige oder kein Einschaltschild. Ich versuche einen Neustart durch gleichzeitiges Drücken der Power-, Home- und Up / Down-Tasten, aber kein Glück. Das entsperrte AT & T-Telefon wurde vor weniger als einem Monat am 19. Mai in Houston, Texas, gekauft. Bis jetzt hat es perfekt funktioniert. Dies ist das erste Mal, dass ich dieses Problem erlebe. Vielen Dank.

Fehlerbehebung : Dies kann ein Problem mit dem Kamerasensor sein und einige der darin enthaltenen Komponenten betreffen, oder es kann sich nur um ein geringfügiges Firmware-Problem handeln. Da wir nicht wissen, warum das Telefon beim Aufnehmen einiger Fotos wirklich schwarz geworden ist, ist es besser, eine Möglichkeit nach der anderen auszuschließen. Befolgen Sie dazu die folgenden Schritte…

Schritt 1: Versuchen Sie, einen Neustart Ihres Telefons zu erzwingen, um festzustellen, ob es reagiert .

Es besteht die Möglichkeit, dass das System abstürzt und das Gerät nicht mehr reagiert. Ein Verfahren, mit dem das Telefon herausgeholt werden kann, ist der erzwungene Neustart. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig 10 bis 15 Sekunden lang gedrückt zu halten. Wenn es sich nur um einen Systemabsturz handelt, sollte das Gerät normal neu gestartet werden, sofern noch genügend Akku vorhanden ist, um die Komponenten einzuschalten.

Schritt 2: Schließen Sie das Telefon an und wiederholen Sie den erzwungenen Neustart .

Wenn Ihr S6 Edge Plus nicht reagiert hat, nachdem Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste gedrückt haben, ist der Akku möglicherweise vollständig entladen, sodass nicht mehr genügend Strom zum Einschalten der Hardware vorhanden ist. Schließen Sie also das Ladegerät an und lassen Sie das Telefon 5 Minuten lang angeschlossen. Wiederholen Sie dann den erzwungenen Neustart.

Schritt 3: Starten Sie das Gerät im abgesicherten Modus .

Ich verstehe, dass Ihr Telefon auch nach einem erzwungenen Neustart nicht reagiert hat. Versuchen Sie jedoch, Ihr S6 Edge + im abgesicherten Modus zu starten, um die Fehlerbehebung zu beenden, mit der das Problem möglicherweise behoben werden kann:

  1. Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  2. Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiterhin die Leiser-Taste.
  3. Ihr Telefon sollte weiterhin hochfahren und Sie werden aufgefordert, Ihr Telefon wie gewohnt zu entsperren.
  4. Sie werden feststellen, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn der Text „Abgesicherter Modus“ in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird.

Schritt 4: Wenn Ihr Telefon sich weigerte, auch im abgesicherten Modus zu starten, versuchen Sie, es im Wiederherstellungsmodus zu starten .

Ich weiß, dass Sie dies bereits erfolglos versucht haben, aber bitte versuchen Sie es erneut und führen Sie diesmal die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketasten, die Home-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und das "Einschaltlogo" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol wird auf dem Bildschirm angezeigt.
  4. Warten Sie nach etwa 30 Sekunden, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm angezeigt wird.

Wenn Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus startet, versuchen Sie, den Master-Reset durchzuführen, um festzustellen, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn nicht, senden Sie es zur Überprüfung und / oder Reparatur ein.

Das Galaxy S6 Edge Plus leert den Akku, auch wenn er eingesteckt ist

Problem : Seltsamerweise wurde das Telefon beim Aufladen nicht aufgeladen, aber der Akku wurde entladen. Es war bei 18%, als ich es anschloss. Ich sah zu, wie es runter ging, nicht rauf. Irgendwelche Ideen? Ich habe mehrere Ladegeräte ausprobiert.

Fehlerbehebung : Dieses Problem tritt ständig auf und meistens haben Apps etwas damit zu tun. Das heißt, es ist besser, wenn Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus starten und versuchen, festzustellen, ob es normal aufgeladen wird, wenn alle Apps von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert sind. Wenn ja, ist dies einer der Gründe, warum der Akku auch bei angeschlossenem Gerät kontinuierlich entladen wird Dies liegt daran, dass viele Apps im Hintergrund ausgeführt werden. Sie entladen den Akku schneller, als das Telefon aufladen kann.

Wenn das Problem jedoch auch im abgesicherten Modus weiterhin besteht, müssen Sie Ihr Gerät ausschalten und prüfen, ob es normal aufgeladen wird, wenn nicht alles mit Strom versorgt wird. In diesem Fall hat die Firmware möglicherweise etwas damit zu tun. Es wird empfohlen, zuerst die Cache-Partition zu löschen und anschließend zurückzusetzen, wenn das Problem weiterhin besteht.

So löschen Sie die Cache-Partition

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Lauter- und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm zur Wiederherstellung des Android-Systems angezeigt wird, lassen Sie die Lautstärketasten und die Home-Taste los .
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren .
  6. Drücken Sie zur Auswahl die Ein- / Aus-Taste .
  7. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste , um das Gerät neu zu starten.

Der Ladeanschluss des Galaxy S6 Edge + funktioniert nicht mehr

Problem : Ich bin mir sehr sicher, dass der Ladeanschluss des Telefons nicht mehr funktioniert. Ich habe mehrere Ladekabel verwendet, einschließlich des werkseitigen Kabels, das mit dem Telefon geliefert wurde und das nicht einmal funktioniert. Mein Telefon kann also nur drahtlos mit dem Ladepad von Samsung aufgeladen werden.

Antwort : Nun, es ist Ihr Telefon, also sollten Sie wissen, was damit los ist. Was ich mich frage, ist der Grund, warum der Ladeanschluss nicht mehr funktioniert. Hat das Gerät Flüssigkeits- oder physische Schäden erlitten? Ist der Ladeanschluss nur lose oder wirklich beschädigt? Die Sache ist, dass es sich um eine der Komponenten handelt und wir nichts dagegen tun können, außer den Techniker einen Blick darauf werfen zu lassen. Der USB- oder Ladeanschluss wird nicht ohne ersichtlichen Grund beschädigt, daher muss vor dem Problem etwas mit dem Telefon passiert sein. Es liegt an Ihnen, es der Technik zu erklären - es wird sehr hilfreich sein, um das Problem zu bestimmen.

Das Galaxy S6 Edge Plus piept, als würde es aufgeladen, zeigt jedoch, dass dies nicht der Fall ist

Problem : Okay, ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, was daran falsch ist. Auch wenn es nicht eingesteckt ist, ertönt wiederholt der Ladeton und es wird nicht geladen. Es funktioniert auch, wenn ich es anschließe. Ich verwende nur das Werksladegerät und habe versucht, es hart zurückzusetzen und sogar auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Es funktioniert nichts.

Antwort : Genau wie das Problem, das ich oben angesprochen habe, denke ich, dass einer der Stifte im Ladeanschluss verbogen ist und den anderen berührt. Dies führt zu einigen Inkonsistenzen in der Schaltung und führt anscheinend zu falschen Antworten, wie Sie sie festgestellt haben.

Versuchen Sie mit Hilfe eines Zahnstochers oder einer Nadel, den gebogenen Stift so zu begradigen, dass er andere Stifte nicht berührt. Wenn dies tatsächlich das Problem ist, kann dieser einfache Tipp es beheben. Wenn jedoch alle Stifte ausgerichtet sind, muss das Gerät Flüssigkeitsschäden erlitten haben oder der USB-Anschluss muss ersetzt werden. Für letzteres benötigen Sie einen Techniker, der es für Sie repariert.