Was ist TouchWiz Launcher und wie deaktiviere ich es auf Samsung-Handys?

Wenn Sie mehrere auf dem Markt erhältliche Samsung Android-Smartphones gesehen haben, haben Sie möglicherweise bemerkt, dass sie dieselbe Benutzeroberfläche haben. Von der Budget-J-Serie bis hin zur Flaggschiff-S-Serie verfügen alle diese Geräte über eine ähnliche Schnittstelle. Dies liegt daran, dass diese Modelle den TouchWiz Launcher verwenden. Dies ist eine Benutzeroberfläche, die Samsung entwickelt hat, um dem Standard-Android-Erlebnis eine ganz persönliche Note zu verleihen.

Wenn Sie den TouchWiz Launcher verwenden, ist dies eine der besten Möglichkeiten, um auf einem Android-Telefon zu navigieren. Manchmal möchten Sie dies ändern, um Ihr Telefon weiter zu personalisieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies auf Ihrem Telefon zu deaktivieren. Die beiden effektivsten Möglichkeiten sind jedoch unten aufgeführt.

  1. Laden Sie einen anderen Launcher aus dem Google Play Store herunter

Wenn Sie einen neuen Launcher aus dem Google Play Store erhalten und diesen als Standard-Launcher Ihres Telefons festlegen, werden Sie sich nicht mehr mit TouchWiz befassen.

Einige der besten Android-Starter, die im Google Play Store erhältlich sind, sind:

    • Nova Launcher - Einer der älteren Launcher zum Download, der immer aktualisiert wird. Es bietet viele Anpassungsfunktionen für das Telefon, die definitiv die Hauptbenutzer ansprechen werden.
    • Evie Launcher - Dies ist ein sehr leichter Launcher, der wenig Ressourcen verbraucht. Sie sollten eine Leistungssteigerung auf Ihrem Gerät erwarten, wenn Sie dies verwenden.
    • Microsoft Launcher - Ein schneller und leichter Launcher, der in hohem Maße anpassbar ist.
  1. Rooten Sie Ihr Telefon und installieren Sie ein benutzerdefiniertes ROM

Dies ist eine drastische Möglichkeit, den TouchWiz-Starter dauerhaft von Ihrem Telefon zu entfernen. Dies wird Android-Anfängern nicht empfohlen, da das Telefon mit einer benutzerdefinierten Firmware geflasht werden muss. Wenn Sie diesen Schritt ausführen, verlieren Sie jegliche Garantie, die Sie am Telefon haben, da der Knox-Zähler höchstwahrscheinlich ausgelöst wird.

Die Installation eines benutzerdefinierten ROM kann jedoch eine hervorragende Möglichkeit sein, die Art und Weise, wie Sie Ihr Android-Gerät verwenden, zu personalisieren und sogar die Leistung des Telefons zu verbessern.

Unter den beiden Möglichkeiten, den TouchWiz Launcher auf einem Samsung-Telefon zu deaktivieren, spricht die erste Methode vor allem den allgemeinen Verbraucher an. Diejenigen, die Erfahrung im Rooten und Flashen von Android-Handys haben, wählen normalerweise die zweite Methode.