So laden Sie Fotos auf Android auf Google Drive hoch

Das Hochladen Ihrer Fotos auf Google Drive ist einfach, da Google die Benutzeroberfläche der App so umfassend gestaltet hat, dass Sie nichts falsch machen können. Und was es für die meisten Android-Benutzer viel einfacher macht, ist die Tatsache, dass Drive mit fast allen Smartphones oder Geräten vorinstalliert ist, auf denen Android ausgeführt wird. Sie müssen also nicht in den Play Store gehen und die App herunterladen, bevor Sie sie hochladen können.

Wenn Sie Ihr Telefon mit Ihrem Google-Konto ordnungsgemäß eingerichtet haben, werden Sie automatisch bei der App angemeldet, da diese Dienste im Gegensatz zu anderen Anwendungen, bei denen Sie sich anmelden und Ihre E-Mail-Adresse überprüfen müssen, bevor Sie können, an ein Konto gebunden sind beginnen, ihre Dienste zu nutzen. Je nachdem, wie Sie es betrachten, ist Google Drive ein wirklich guter Cloud-Speicher, den Sie jederzeit und überall verwenden können.

In diesem Beitrag werde ich Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Fotos sichern oder auf Google Drive hochladen können. Nach dem Hochladen können Sie von jedem Gerät aus darauf zugreifen, solange Sie in Ihrem Konto angemeldet sind. Hier erfahren Sie, wie Sie Bilder von Ihrem Android-Handy auf Google Drive hochladen können.

So speichern Sie Fotos mit der Option "Teilen" in Google Drive

  1. Suchen Sie auf Ihrem Telefon das Dokument, das Sie auf Google Drive hochladen möchten.
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Teilen. Es sieht normalerweise aus wie ein nach links zeigendes Dreieck mit einem Punkt an jedem Punkt.
  3. Tippen Sie auf Auf Laufwerk speichern.
  4. Tippen Sie auf Zulassen, wenn Sie aufgefordert werden, Google Drive den Zugriff auf Ihre Dateien zu ermöglichen.
  5. Fügen Sie dem Dokument einen Titel hinzu, wenn Sie möchten, oder ändern / erstellen Sie den Namen des Ordners, in dem er sich befinden soll, und tippen Sie in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms auf Speichern.

Der Upload kann je nach Verbindung und Größe der Datei nur ein oder zwei Sekunden dauern. Nach dem Hochladen können Sie Google Drive direkt aus der App-Schublade öffnen. Wenn Sie das Standardverzeichnis nicht geändert haben, befindet sich die Datei im Hauptverzeichnis mit dem Namen "Mein Laufwerk". Andernfalls befindet sie sich in dem von Ihnen erstellten Ordner.

So laden Sie Fotos ohne Freigabe auf Google Drive hoch

  1. Starten Sie Google Drive über Ihren Startbildschirm oder über die App-Schublade.
  2. Sobald die App geöffnet ist, können Sie sofort Ihre hochgeladenen Dateien sowie die von Ihnen erstellten Ordner sehen.
  3. Berühren Sie zum Hochladen Ihrer Fotos das Pluszeichen (+) in der unteren rechten Ecke.
  4. Tippen Sie nun auf das Upload-Symbol.
  5. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Ihre Fotos gespeichert sind.
  6. Wenn Sie nur ein Bild hochladen möchten, tippen Sie darauf. Wenn Sie jedoch mehr als ein Bild hochladen möchten, tippen und halten Sie das Bild, bis links ein Häkchen angezeigt wird, und tippen Sie dann einfach auf die Bilder, die Sie hochladen möchten.
  7. Tippen Sie oben rechts auf Öffnen.
  8. Warten Sie, bis der Upload abgeschlossen ist.

Beim Hochladen von Fotos auf Google Drive unter Android sind dies einige Verfahren, die Sie problemlos ausführen können.

Ich hoffe, dass diese Anleitung Ihnen auf die eine oder andere Weise geholfen hat. Bitte helfen Sie uns, dies zu verbreiten, indem Sie diesen Beitrag an Ihre Freunde oder Personen weitergeben, die möglicherweise ähnliche Probleme haben. Danke fürs Lesen!

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen keinen Cent dafür. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten und es uns unmöglich ist, auf jede einzelne zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+ Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.