So rooten Sie Android ohne PC im Jahr 2020

Das Rooten eines Android-Geräts bietet mehrere Vorteile. Zu den wichtigsten Vorteilen gehört die Möglichkeit, benutzerdefinierte ROMs auf Ihrem Smartphone oder Tablet hinzuzufügen, sodass Sie Ihrem Gerät mehr Würze verleihen können. Durch das Rooten können Sie auch einige wichtige Funktionen Ihres Smartphones oder Tablets freischalten. Die Vorteile beschränken sich also nicht nur auf das Flashen benutzerdefinierter ROMs. Beispielsweise sind auf dem Markt einige Apps verfügbar, die nur mit gerooteten Geräten funktionieren können. Diese Apps bieten im Vergleich zu Nicht-Root-Apps mehr sofort einsatzbereite Funktionen und können manchmal als instabil eingestuft werden. Vor diesem Hintergrund empfehlen wir, nur den Entwicklern unter uns oder denjenigen, die es sich leisten können, ein Ersatztelefon nur zum Rooten zu behalten, das Rooten zu empfehlen.

Jetzt, da wir wissen, warum und wie Rooting Kunden helfen kann, werden wir darüber sprechen, wie. Bei älteren Methoden mussten Kunden eine App auf dem PC installieren, ihr Telefon anschließen und die Treiber manuell installieren lassen. Heutzutage ist der Vorgang viel einfacher und das Rooten Ihres Telefons kann ohne PC erfolgen. Wir werden über einige der Dienste sprechen, mit denen Sie Ihr Telefon rooten können, ohne Root-Zugriff zu benötigen.

So rooten Sie Android ohne PC im Jahr 2018

Backup, Backup und Backup!

Es ist wichtig zu verstehen, dass Sie Ihr Smartphone immer sichern sollten, bevor Sie etwas rooten. Das große Problem beim Rooten Ihres Smartphones ist, dass es sich sehr schnell verschlechtern kann. Wenn dies nicht richtig gemacht wird, kann das Rooten Ihres Smartphones das Ziegeln Ihres Smartphones beinhalten, wodurch Ihr Telefon zu etwas so Nützlichem wie einem Briefbeschwerer werden kann. Mit anderen Worten: Rooten Sie Ihr Smartphone falsch, und Sie können es vollständig ruinieren, ohne zurückkehren zu können.

Während das Sichern Ihres Smartphones Sie nicht vor Fehlern bewahrt, werden zumindest Ihre Daten gespeichert. Auf diese Weise verlieren Sie keine unvergesslichen Fotos, Musik oder Videos, die Sie für immer bei sich behalten wollten. Android hat eine Standardmethode zum Sichern Ihrer Inhalte, und zwar über Google Drive. Es ist im Allgemeinen automatisiert und Sie müssen nur sicherstellen, dass es in der Einstellungen-App aktiviert ist.

Möglicherweise möchten Sie jedoch andere Apps zum Sichern Ihres Telefons verwenden, z. B. über Dropbox oder einen anderen Cloud-Dienst auf dem Markt.

Haben Sie Ihr Telefon und wichtige Daten gesichert? Toll! Wir können loslegen und Ihr Telefon rooten!

Universal Androot

Als erste Wahl sehen wir uns eine All-in-One-App namens Universal Androot an. Sie können Ihr Gerät problemlos rooten, ohne einen Computer jeglicher Art zu verwenden. Die App selbst ist eigentlich ziemlich alt, aber Universal Androot sagt, dass sie leicht mit älteren Android-Handys und Firmware-Versionen kompatibel sein sollte. Möglicherweise haben Sie jedoch Probleme beim Rooten eines brandneuen Samsung Galaxy S10. Trotzdem ist es eine bewährte App, die es wert ist, ausprobiert zu werden! Sie können die APK hier holen.

KINGOROOT

Root-Apps mit einem Klick sind heute in Hülle und Fülle verfügbar. Eine Möglichkeit für die Entwickler, sich von ihren Produkten zu unterscheiden, besteht darin, Funktionen anzubieten, die die Massen ansprechen. KINGOROOT ist eine solche App, da sie über eine ziemlich intuitive Benutzeroberfläche und die Möglichkeit verfügt, Ihr Android-Gerät schnell zu rooten. Die App kann fast jedes Android-Gerät rooten, das Sie darauf werfen, obwohl es einige bemerkenswerte Ausnahmen geben wird. Die Entwickler werden mit der neuesten Firmware aktualisiert, was bedeutet, dass die App auch das Rooten von Android Nougat-Smartphones unterstützt. Dies ist eine Funktion, die derzeit nicht viele Apps bieten können, wodurch KINGOROOT derzeit auf dem Markt ziemlich beliebt ist.

Wenn wir über die Nachteile sprechen wollen, gibt es nicht viele, um ehrlich zu sein. Sie müssen sich jedoch ab und zu mit einer Reihe nerviger Anzeigen auseinandersetzen. Da es sich jedoch um ein völlig kostenloses Angebot handelt, sind wir uns nicht sicher, ob es ehrlich gesagt ein großer Nachteil ist. Sie benötigen eine stabile Internetverbindung, um die Funktionen dieser speziellen App nutzen zu können. Da Root-Apps im Play Store nicht erlaubt sind, müssen Benutzer die apk der Datei manuell auf ihre Geräte herunterladen und die App auf diese Weise installieren.

Ein Klick Wurzel

Dies ist eine ziemlich beliebte einfache Root-App, die Testimonials von mehreren zufriedenen Kunden erhalten hat. Die App bietet eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche, auf der Sie genau wissen, was Sie möchten. Wenn Sie feststellen, dass die App nicht wie beabsichtigt funktioniert, gibt es einen In-App-Live-Chat- und Messaging-Dienst, um Unterstützung vom Entwicklerteam zu erhalten. Die App wird Benutzern dringend empfohlen, die mit dem Rooten noch nicht vertraut sind. Obwohl wir Neulingen empfehlen, sich vom Rooten des Geräts fernzuhalten, wird diese App dringend empfohlen, wenn die Situation einen Root auf ihren Handys erfordert.

Wie bei jeder Root-App sind nicht alle Smartphones mit dieser speziellen Anwendung kompatibel. Sie müssen einfach die apk-Datei installieren, die App öffnen und prüfen, ob das Gerät mit dieser Anwendung gerootet werden kann. Natürlich wird die App einige Anzeigen enthalten, was für einige dieser Entwickler die einzige Einnahmequelle darstellt. Es beeinträchtigt jedoch in keiner Weise die Benutzererfahrung, so dass es uns nicht allzu viel ausmacht. Für die App ist eine Internetverbindung erforderlich.

FRAMAROOT

FRAMAROOT ist eine ausgefeiltere Version der Apps, über die wir oben gesprochen haben. FRAMAROOT ist eine anständige Root-App, die One-Touch-Root-Unterstützung bietet, ähnlich wie die oben beschriebenen Apps. Wenn Sie mit der Root-Erfahrung nicht zufrieden sind, können Sie Ihr Smartphone einfach aus der App entfernen, was eine praktische Funktion ist. Die App ist kostenlos, obwohl anscheinend keine Anzeigen geschaltet werden. Jedenfalls keine aufdringlichen. Natürlich benötigt diese App keinen PC, um Ihr Gerät zu rooten. Sie ähnelt also fast jeder anderen App.

Die App funktioniert jedoch nur mit Geräten mit Android 4.0 und höher. Es ist auch wichtig zu beachten, dass FRAMAROOT mit einigen der neueren Android-Smartphones, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, nicht funktioniert. Vor diesem Hintergrund empfehlen wir Benutzern, die für ihre Geräte bestimmte App sorgfältig auszuwählen. Es gibt keine Möglichkeit, dies sicher zu wissen, aber es kann hilfreich sein, mehrere One-Click-Root-Apps auszuprobieren, um die beste auszuwählen. Wenn Sie jedoch kein modernes Smartphone besitzen, sollten Sie auf Ihrem Android-Smartphone / -Tablet Root-Zugriff erhalten. Schauen Sie sich dieses Angebot unbedingt an.

Z4ROOT

Dies ist eine weitere beliebte Root-App, die in Form einer Apk-Datei heruntergeladen werden kann. Seltsamerweise war die App bis vor kurzem im Play Store erhältlich, aber Google hat sie natürlich schon bald entfernt. Die App verwendet die gleichen Methoden wie andere Apps, wodurch sie mit jeder anderen One-Click-Root-Anwendung nahezu gleichwertig ist. Es ist natürlich ein kostenloser Download, obwohl Sie sich mit dem üblichen Anzeigenfluss auseinandersetzen müssen. Angesichts der Vielzahl der im Internet verfügbaren Root-Apps kann es eine ziemliche Herausforderung sein, die beste auszuwählen. Ich persönlich bin der Meinung, dass Z4ROOT eine anständige Alternative zu den oben genannten Apps ist. Stellen Sie sicher, dass Sie die App über den Link hier herunterladen.

Wurzelmeister

Dies ist die App, die Sie haben sollten, wenn Sie mit dem Konzept des Rootens noch nicht vertraut sind. Es ist eine einfach zu bedienende Root-App, die anscheinend speziell für Anfänger entwickelt wurde. Mit den benutzerfreundlichen Optionen erhalten Sie genau das, was Sie möchten, ohne einen der Schritte von Google ausführen zu müssen. Was noch besser ist, ist, dass die App keinerlei Bloatware oder Werbung enthält, was sie derzeit zu einer der besten One-Click-Root-Apps für Android macht. Die App erkennt das Gerät, das Sie haben, sowie die Android-Version, die es ausführt. Um den Root-Prozess zu starten, müssen Sie nur auf die große kreisförmige Schaltfläche tippen, und das war's auch schon. Die App weist hier keine wesentlichen Einschränkungen auf, sodass Sie bei der Verwendung keine Probleme haben sollten. Die App ist als APK-Datei über den Link hier verfügbar.

iRoot

Wenn Sie eine ältere Version von Android haben, die Sie rooten möchten, ist iRoot genau das Richtige für Sie. Dieser wurde entwickelt, um die Komplexität der älteren Versionen von Android 4.0 bis Android 4.4 zu beseitigen. Laden Sie die iRoot APK auf Ihr Android-Gerät herunter, und Sie können Ihr Telefon ganz einfach rooten, sodass Sie ein ROM Ihrer Wahl auf dem Telefon installieren können. Holen Sie sich die APK hier.

Wir erhalten eine Verkaufsprovision, wenn Sie Artikel über unsere Links kaufen. Lern mehr.