So beheben Sie das Problem mit dem Google Play Store-Fehlercode 910

Der Google Play Store ist der Standardspeicher für Android-Geräte, in dem Sie alle Ihre Lieblings-Apps herunterladen können. Das Herunterladen einer App ist so einfach wie das Klicken und Warten auf die Installation auf Ihrem Smartphone. Obwohl dies eine solide Plattform ist, kann es vorkommen, dass beim Abrufen einer App Probleme auftreten. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir uns mit dem Fehlercode 910 des Google Play Store befassen.

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Computer oder Android-Gerät haben, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Problemen, die Sie mit Ihrem Gerät haben. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Bedingungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Bewertung vorgenommen und die richtige Lösung gefunden werden kann.  

So beheben Sie das Problem mit dem Google Play Store-Fehlercode 910

Bevor Sie einen der unten aufgeführten empfohlenen Schritte zur Fehlerbehebung ausführen, starten Sie Ihr Telefon am besten zuerst neu. Diese Aktion aktualisiert das Betriebssystem und entfernt alle beschädigten temporären Daten, die das Problem verursachen könnten. Sie sollten auch sicherstellen, dass es mit dem neuesten Software-Update ausgeführt wird.

Der Fehlercode 910 tritt normalerweise auf, wenn versucht wird, eine App aus dem Google Play Store herunterzuladen. Dieses Problem wird normalerweise durch beschädigte Daten verursacht. Nachfolgend sind die Schritte zur Fehlerbehebung aufgeführt, die Sie zur Behebung dieses Problems ausführen müssen.

Leeren Sie den Cache und die Daten des Google Play Store

Der Google Play Store speichert normalerweise Daten, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern. Diese Daten können jedoch manchmal beschädigt werden und dieses Problem verursachen. Um dies zu beheben, müssen Sie den Cache und die Daten des Google Play Store löschen.

Für Samsung-Geräte

  • Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um die Apps-Taskleiste zu öffnen.
  • Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  • Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung.
  • Tippen Sie zum Anzeigen vorinstallierter Apps auf Menü> System-Apps anzeigen.
  • Tippen Sie auf Speicher> CACHE LÖSCHEN> DATEN LÖSCHEN> LÖSCHEN.

Für Huawei-Geräte

  • Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol Alle Apps.
  • Scrollen Sie zu und tippen Sie auf Einstellungen.
  • Scrollen Sie zu und tippen Sie auf Apps verwalten.
  • Tippen Sie auf die Registerkarte Alle.
  • Scrollen Sie zur Google Play Store-Anwendung und tippen Sie darauf.
  • Tippen Sie auf Cache löschen.
  • Tippen Sie auf Daten löschen

Überprüfen Sie, ob das Problem mit dem Google Play Store-Fehlercode 910 weiterhin auftritt.

Entfernen Sie Ihr Google-Konto und fügen Sie es hinzu

Es gibt Zeiten, in denen ein Fehler in Ihrem Konto, der auf den Google-Servern gespeichert ist, dieses Problem verursachen kann. Um dies zu beheben, müssen Sie Ihr Konto aktualisieren, indem Sie es von Ihrem Telefon entfernen und dann erneut hinzufügen.

  • Öffnen Sie Ihre Einstellungen-App und rufen Sie das Menü Konten auf.
  • Suchen Sie im Bildschirm "Benutzer und Konten" (Konten) Ihr Google-Konto und tippen Sie darauf. 
  • Scrollen Sie zum unteren Bildschirmrand und tippen Sie auf Entfernen.
  • Kehren Sie zum Bildschirm Benutzer & Konten (Konten) zurück, scrollen Sie zum unteren Bildschirmrand und tippen Sie auf Konto hinzufügen.
  • Tippen Sie im Fenster Konto hinzufügen auf Google und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Google-Konto erneut hinzuzufügen.
  • Starten Sie das Telefon neu.

Überprüfen Sie, ob das Problem mit dem Google Play Store-Fehlercode 910 weiterhin auftritt.

Verschieben Sie die App von der SD-Karte in den internen Speicher

Wenn beim Versuch, eine auf der SD-Karte installierte App zu aktualisieren, diese Fehlermeldung angezeigt wird, empfehle ich, diese App in den internen Speicher des Telefons zu verschieben.

  • Öffnen Sie Ihr Einstellungsmenü und gehen Sie zu Apps & Benachrichtigungen. Tippen Sie anschließend auf Apps (Anwendungsliste), um alle installierten Anwendungen anzuzeigen.
  • Suchen Sie in der Liste der installierten Anwendungen die App, deren Installation abgelehnt wird, und tippen Sie darauf, um das Menü zu erweitern.
  • Tippen Sie auf Speicher, dann auf Speicherort ändern und verschieben Sie die App in den internen Speicher.
  • Aktualisieren Sie die Anwendung erneut, sobald die App in den internen Speicher verschoben wurde.

Überprüfen Sie, ob das Problem mit dem Google Play Store-Fehlercode 910 weiterhin auftritt.

Entfernen Sie die SD-Karte

Manchmal kann eine beschädigte SD-Karte dieses Problem verursachen. Um zu überprüfen, ob dies die Ursache des Problems ist, sollten Sie diese Karte von Ihrem Telefon entfernen und prüfen, ob das Problem weiterhin auftritt.

Löschen Sie die Cache-Partition des Telefons

Es gibt Fälle, in denen die zwischengespeicherten Daten, die in der dedizierten Partition des Telefons gespeichert sind, beschädigt werden können. In diesem Fall treten normalerweise bestimmte Probleme am Telefon auf. Um die Möglichkeit auszuschließen, dass dies das Problem verursacht, müssen Sie die Cache-Partition des Telefons aus dem Wiederherstellungsmodus löschen.

Für Samsung-Geräte

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm mit dem Gerätelogo angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Wiederherstellung des Android-Systems angezeigt werden).
  • Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie zur Auswahl die Ein- / Aus-Taste.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Für Huawei-Geräte

  • Schalten Sie Ihr Handy aus.
  • Halten Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste Ihres Geräts gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt
  • Das Telefon wechselt in den Wiederherstellungsmodus
  • Markieren Sie mit den Lautstärketasten die Option "Cache-Partition löschen" und wählen Sie sie mit der Ein- / Aus-Taste aus
  • Starten Sie das System neu, sobald der Vorgang abgeschlossen ist

Überprüfen Sie, ob das Problem mit dem Google Play Store-Fehlercode 910 weiterhin auftritt.

Führen Sie einen Werksreset durch

Falls das Problem durch die oben genannten Schritte nicht behoben werden kann, ist es jetzt am besten, einen Werksreset durchzuführen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Telefondaten sichern, bevor Sie den Reset durchführen.

Für Samsung-Geräte

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm mit dem Gerätelogo angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Wiederherstellung des Android-Systems angezeigt werden).
  • Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um "Daten löschen / Werksreset" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" markiert.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.
  • Versuchen Sie zu überprüfen, ob das Problem weiterhin auftritt, wenn keine Apps auf dem Telefon installiert sind.

Für Huawei-Geräte

  • Schalten Sie Ihr Handy aus.
  • Halten Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste Ihres Geräts gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt
  • Das Telefon wechselt in den Wiederherstellungsmodus
  • Verwenden Sie die Lautstärketasten, um die Option zum Löschen des Cache / Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu markieren, und wählen Sie sie mit der Ein- / Aus-Taste aus
  • Starten Sie das System neu, sobald der Vorgang abgeschlossen ist

Überprüfen Sie, ob das Problem mit dem Google Play Store-Fehlercode 910 weiterhin auftritt.